Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VI
  2. Einführung in das Thema

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Klaus-Dieter Altmeppen, André Habisch, Elisabeth Kals, Jürgen Hellbrück, Markus Muller, Péter Bagoly-Simó et al.
      Pages 3-46 Open Access
  3. Umweltperspektiven

    1. Front Matter
      Pages 47-47
    2. Christina Fehrmann
      Pages 49-76 Open Access
  4. Ökonomieperspektiven

  5. Gesellschaftsperspektiven

  6. Back Matter
    Pages 285-287

About this book

Introduction

Dieses Buch ist eine Open-Access-Publikation unter einer CC BY-NC 2.5 Lizenz.


Der Band vereint Beiträge aus dem Graduiertenkolleg „Nachhaltigkeit in Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft“ an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Der Begriff der Nachhaltigkeit wird aus verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen analysiert und in seinen gesellschaftlichen Anwendungsbezügen vorgestellt. Die Autorinnen und Autoren befassen sich u. a. mit Problemen der Nachhaltigkeit bei Wasserbilanzen und Landnutzung, mit der Rolle der Finanzwirtschaft und Wirtschaftskrisen, mit der Nachhaltigkeit sozialer Sicherungssysteme und mit der Medienberichterstattung.

Der Inhalt

Umweltperspektiven – Ökonomieperspektiven - Gesellschaftsperspektiven

Die Zielgruppen

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Lehrende und Studierende der Geographie, Psychologie, Theologie, Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Kommunikationswissenschaft, Ethik- und Wirtschaftswissenschaften

Die Herausgeber

Prof. Dr. Klaus-Dieter Altmeppen ist Hochschullehrer am Studiengang Journalistik der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. 

Prof. Dr. Frank Zschaler ist Hochschullehrer an der Geschichts- und Gesellschaftswissenschaftlichen Fakultät der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.

Prof. Dr. Hans-Martin Zademach ist Inhaber der Professur für Wirtschaftsgeographie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. 

Prof. Dr. Christoph Böttigheimer ist Hochschullehrer an der Theologischen Fakultät der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. 

PD Dr. Markus Müller ist Sozialpsychologe und u. a. Lehrbeauftragter an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.


Keywords

Kommunikation Nachhaltigkeit Verantwortung Wirtschaftssysteme Ökosysteme

Editors and affiliations

  • Klaus-Dieter Altmeppen
    • 1
  • Frank Zschaler
    • 2
  • Hans-Martin Zademach
    • 3
  • Christoph Böttigheimer
    • 4
  • Markus Müller
    • 5
  1. 1.Katholische Universität Eichstätt-IngolstadtEichstättGermany
  2. 2.Katholische Universität Eichstätt-IngolstadtEichstättGermany
  3. 3.FB GeographieKatholische Universität Eichstätt-IngolstadtEichstättGermany
  4. 4.Katholische Universität Eichstätt-IngolstadtEichstättGermany
  5. 5.Katholische Universität Eichstätt-IngolstadtEichstättGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-14439-5
  • Copyright Information Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en) 2017
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-14438-8
  • Online ISBN 978-3-658-14439-5
  • About this book