Skip to main content
  • Book
  • Open Access
  • © 2022

Religionstrends in der Schweiz

Religion, Spiritualität und Säkularität im gesellschaftlichen Wandel

  • Open-Access-Publikation

  • Religion und Spiritualität in der Schweiz

  • Auswertung aktueller religionssoziologischer Datensätze

  • Freier, uneingeschränkter Zugang zum Buch

  • 8006 Accesses

Buying options

Softcover Book USD 49.99
Price excludes VAT (USA)

Table of contents (8 chapters)

  1. Front Matter

    Pages I-X
  2. Einleitung

    • Jörg Stolz, Arnd Bünker, Antonius Liedhegener, Eva Baumann-Neuhaus, Irene Becci, Zhargalma Dandarova Robert et al.
    Pages 1-5Open Access
  3. Generationen abnehmenden Glaubens

    • Jörg Stolz, Jeremy Senn
    Pages 7-31Open Access
  4. Selbstbezeichnungen und ihre Bedeutungsnuancen

    • Irene Becci, Zhargalma Dandarova Robert
    Pages 33-64Open Access
  5. Religionslose Personen in der Schweiz

    • Pascal Tanner
    Pages 65-82Open Access
  6. Schwerpunkt Kirchenmitgliedschaft

    • Urs Winter-Pfändler
    Pages 83-104Open Access
  7. Entkirchlichung als Prozess

    • Oliver Wäckerlig, Eva Baumann-Neuhaus, Arnd Bünker
    Pages 105-142Open Access
  8. Politik und Religion in der Schweiz

    • Antonius Liedhegener
    Pages 143-181Open Access
  9. Ausblick

    • Jörg Stolz, Arnd Bünker, Antonius Liedhegener, Eva Baumann-Neuhaus, Irene Becci, Zhargalma Dandarova Robert et al.
    Pages 183-188Open Access

About this book

Diese Open-Access-Publikation beschreibt gegenwärtige Entwicklungen in der Religionslandschaft der Schweiz. Sie führt eine Reihe von Studien fort, die seit den 1980er Jahren in regelmässigen Zeitabständen publiziert werden. Die hier versammelten Beiträge basieren auf der Auswertung aktueller statistischer Daten und bearbeiten Fragestellungen aus der Religions- und Kirchensoziologie sowie aus der Politikwissenschaft. 

 

Die Autor:innen

Dr. Jörg Stolz ist ordentlicher Professor für Religionssoziologie am Institut de sciences sociales des religions (ISSR) der Universität Lausanne.

Dr. Arnd Bünker ist Leiter des Schweizerischen Pastoralsoziologischen Instituts (SPI) in St. Gallen und Titularprofessor an der Theologischen Fakultät der Universität Fribourg.

Dr. Antonius Liedhegener ist Professor für Politik und Religion am Zentrum für Religion, Wirtschaft und Politik (ZRWP) der Universität Luzern.

Dr. Eva Baumann-Neuhaus ist wissenschaftliche Projektleiterin am Schweizerischen Pastoralsoziologischen Institut (SPI) in St. Gallen.

Dr. Irene Becci ist ordentliche Professorin für neue religiöse Entwicklungen und Spiritualität am Institut de sciences sociales des religions (ISSR) der Universität Lausanne.

Dr. Zhargalma Dandarova Robert ist Oberassistentin am Lehrstuhl für Religionspsychologie an der Universität Lausanne.

Jeremy Senn ist SNF-Forschungsassistent am Lehrstuhl für Religionssoziologie an der Universität Lausanne.

Dr. Pascal Tanner ist Postdoktorand am Institut des humanités en médecine (IHM) am Universitätsspital der Waadt.

Dr. Oliver Wäckerlig ist wissenschaftlicher Projektleiter am Schweizerischen Pastoralsoziologischen Institut (SPI) in St. Gallen.

Dr. Dr. Urs Winter-Pfändler ist wissenschaftlicher Projektleiter am Schweizerischen Pastoralsoziologischen Institut (SPI) in St. Gallen.


Keywords

  • Open Access
  • Religion
  • Spiritualität
  • Konfessionszugehörigkeit
  • Säkularisierung
  • Religion und Kultur
  • European Values Study
  • Kirchenbindung

Authors and Affiliations

  • Institut für Sozialwissenschaften der Religionen, Universität Lausanne, Lausanne, Schweiz

    Jörg Stolz, Irene Becci, Zhargalma Dandarova Robert, Jeremy Senn, Pascal Tanner

  • SPI - Schweizerisches Pastoralsoziologisches Institut, St. Gallen, Schweiz

    Arnd Bünker, Eva Baumann-Neuhaus, Oliver Wäckerlig, Urs Winter-Pfändler

  • Religionswissenschaftliches Seminar, Universität Luzern, Luzern, Schweiz

    Antonius Liedhegener

About the authors

Dr. Jörg Stolz ist ordentlicher Professor für Religionssoziologie am Institut de sciences sociales des religions (ISSR) der Universität Lausanne.

Dr. Arnd Bünker ist Leiter des Schweizerischen Pastoralsoziologischen Instituts (SPI) in St. Gallen und Titularprofessor an der Theologischen Fakultät der Universität Fribourg.

Dr. Antonius Liedhegener ist Professor für Politik und Religion am Zentrum für Religion, Wirtschaft und Politik (ZRWP) der Universität Luzern.

Dr. Eva Baumann-Neuhaus ist wissenschaftliche Projektleiterin am Schweizerischen Pastoralsoziologischen Institut (SPI) in St. Gallen.

Dr. Irene Becci ist ordentliche Professorin für neue religiöse Entwicklungen und Spiritualität am Institut de sciences sociales des religions (ISSR) der Universität Lausanne.

Dr. Zhargalma Dandarova Robert ist Oberassistentin am Lehrstuhl für Religionspsychologie an der Universität Lausanne.

Jeremy Senn ist SNF-Forschungsassistent am Lehrstuhl für Religionssoziologie an der Universität Lausanne.

Dr. Pascal Tanner ist Postdoktorand am Institut des humanités en médecine (IHM) am Universitätsspital der Waadt.

Dr. Oliver Wäckerlig ist wissenschaftlicher Projektleiter am Schweizerischen Pastoralsoziologischen Institut (SPI) in St. Gallen.

Dr. Dr. Urs Winter-Pfändler ist wissenschaftlicher Projektleiter am Schweizerischen Pastoralsoziologischen Institut (SPI) in St. Gallen.

Bibliographic Information

  • Book Title: Religionstrends in der Schweiz

  • Book Subtitle: Religion, Spiritualität und Säkularität im gesellschaftlichen Wandel

  • Authors: Jörg Stolz, Arnd Bünker, Antonius Liedhegener, Eva Baumann-Neuhaus, Irene Becci, Zhargalma Dandarova Robert, Jeremy Senn, Pascal Tanner, Oliver Wäckerlig, Urs Winter-Pfändler

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-36568-4

  • Publisher: Springer VS Wiesbaden

  • eBook Packages: Social Science and Law (German Language)

  • Copyright Information: Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en) 2022

  • License: CC BY

  • Softcover ISBN: 978-3-658-36567-7

  • eBook ISBN: 978-3-658-36568-4

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: X, 188

  • Number of Illustrations: 4 b/w illustrations, 48 illustrations in colour

  • Topics: Sociology of Religion

Buying options

Softcover Book USD 49.99
Price excludes VAT (USA)