Advertisement

Europäisches Verfassungsrecht

Theoretische und dogmatische Grundzüge

  • Armin Bogdandy
  • Jürgen Bast

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXX
  2. Armin von Bogdandy, Jürgen Bast
    Pages 1-9
  3. Gegenstand, Grundlagen und Grundbegriffe

    1. Front Matter
      Pages 12-12
    2. Armin von Bogdandy
      Pages 13-71
    3. Stefan Oeter
      Pages 73-120
    4. Christoph Grabenwarter
      Pages 121-175
    5. Robert Uerpmann-Wittzack
      Pages 177-225
    6. Ulrich Haltern
      Pages 279-331
  4. Das institutionelle Recht

    1. Front Matter
      Pages 334-334
    2. Philipp Dann
      Pages 335-387
    3. Martin Nettesheim
      Pages 389-439
    4. Daniel Thym
      Pages 441-488
    5. Jürgen Bast
      Pages 489-557
    6. Franz C. Mayer
      Pages 559-607
  5. Die Rechtsstellung des Einzelnen

    1. Front Matter
      Pages 610-610
    2. Stefan Kadelbach
      Pages 611-656
    3. Jürgen Kühling
      Pages 657-704
    4. Thorsten Kingreen
      Pages 705-748
  6. Gesellschaftsverfassung

    1. Front Matter
      Pages 800-800
    2. Armin Hatje
      Pages 801-853
    3. Florian Rödl
      Pages 855-904
    4. Josef Drexl
      Pages 905-958
  7. Gesamteinschätzungen

    1. Front Matter
      Pages 960-960
    2. Paul Kirchhof
      Pages 1009-1043
    3. Manfred Zuleeg
      Pages 1045-1076
  8. Back Matter
    Pages 1077-1094

About this book

Introduction

Der Band präsentiert systematisch die theoretischen und dogmatischen Grundzüge des europäischen Verfassungsrechts, klärt den Stand der Forschung, verdeutlicht methodische Zugänge und bezeichnet Forschungsdesiderata. Die vollständig aktualisierte und erweiterte zweite Auflage reflektiert die rapide Weiterentwicklung des Gegenstands bis zum Reformvertrag von Lissabon. Sie umfasst nunmehr auch Beiträge zu den Verfassungsorganen, zur auswärtigen Gewalt, zum Rechtsschutz, zur Arbeitsverfassung sowie zum Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts. Das Buch wendet sich an alle, die ein systematisches und methodisch angeleitetes Verständnis des europäischen Verfassungsrechts suchen, insbesondere an Studierende im Wahlfach Europarecht, an Wissenschaftler und an wissenschaftlich interessierte Praktiker.

Keywords

EU - Grundlagen EU - Rechtsstellung des Einzelnen EU - Wirtschaftsverfassung Europäische Union (EU) Europäisches Verfassungsrecht Grundfreiheiten Konstitutionalisierung Lissabon-Vertrag Rat Recht der Europäischen Union Reformvertrag Reformvertrag von Lissabon Staatenverbund Unionsrecht Wirtschaftsverfassung

Editors and affiliations

  • Armin Bogdandy
    • 1
  • Jürgen Bast
    • 2
  1. 1.Öffentliches Recht und VölkerrechtMPI für AusländischesHeidelbergGermany
  2. 2.Öffentliches Recht und VölkerrechtMPI für AusländischesHeidelbergGermany

Bibliographic information