Skip to main content
  • Book
  • Open Access
  • © 2021

Politische Bildung in Aktion

Eine qualitative Studie zur Rekonstruktion von selbstbestimmten Bildungserfahrungen in politischen Jugendinitiativen

Authors:

Part of the book series: Bürgerbewusstsein (BÜUPOBI)

Buying options

Softcover Book USD 49.99
Price excludes VAT (USA)

Table of contents (6 chapters)

  1. Front Matter

    Pages I-X
  2. Einleitung

    • Steve Kenner
    Pages 1-10Open Access
  3. Theoretische und empirische Grundlagen

    • Steve Kenner
    Pages 11-100Open Access
  4. Forschungsdesign zur empirischen Untersuchung

    • Steve Kenner
    Pages 101-117Open Access
  5. Politische Aktion als Bildungserfahrung. Analyse

    • Steve Kenner
    Pages 119-254Open Access
  6. Implikationen für eine partizipative politische Bildung

    • Steve Kenner
    Pages 255-268Open Access
  7. Back Matter

    Pages 273-290

About this book

In diesem Open-Access-Buch geht Steve Kenner der Frage nach, inwiefern sich politische Bildungsprozesse aus den Partizipationserfahrungen junger Menschen rekonstruieren lassen. Er begleitete politische Jugendinitiativen und führte Interviews mit politisch aktiven Jugendlichen (u.a. Fridays for Future und Antirassismus-Arbeitsgemeinschaften). Die Ergebnisse der Untersuchung offenbaren, dass die selbstbestimmte politische Aktion zu vielfältigen Bildungsgelegenheiten führt. 
Quellenkritik, Recherche, Auseinandersetzung mit vielfältigen Perspektiven sowie das sachliche und wertgebundene Beurteilen zeichnen die Erfahrungen der Jugendlichen aus. Sie erleben Selbstwirksamkeit, lernen mit Misserfolgen umzugehen, Konflikte zivil zu lösen, sich im Kollektiv politisch zu organisieren und damit verbundene Herausforderungen zu bewältigen. Die begleiteten Gruppen erweisen sich nicht als homogene politische Gemeinschaft. Und dennoch besteht die Gefahr der Verinselung in ihrem Protest. Hier kann und sollte die formale politische Bildung und die demokratische Schulentwicklung ansetzen und die Partizipationserfahrungen in der politischen Aktion als Bildungsgelegenheit verstehen.  

Der Autor 
Steve Kenner ist Akademischer Rat an der Leibniz Universität Hannover. Seit 2016 forscht er am Institut für Didaktik der Demokratie (IDD) und ist in der Geschäftsführung des Center for Inclusive Citizenship (CINC) tätig.

Keywords

  • Politische Bildung
  • Fridays for Future
  • Schulentwicklung
  • Protest
  • Partizipation
  • Aktion
  • Open-Access

Authors and Affiliations

  • Hannover, Deutschland

    Steve Kenner

About the author

Steve Kenner ist Akademischer Rat an der Leibniz Universität Hannover. Seit 2016 forscht er am Institut für Didaktik der Demokratie (IDD) und ist in der Geschäftsführung des Center for Inclusive Citizenship (CINC) tätig.

Bibliographic Information

  • Book Title: Politische Bildung in Aktion

  • Book Subtitle: Eine qualitative Studie zur Rekonstruktion von selbstbestimmten Bildungserfahrungen in politischen Jugendinitiativen

  • Authors: Steve Kenner

  • Series Title: Bürgerbewusstsein

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-35412-1

  • Publisher: Springer VS Wiesbaden

  • eBook Packages: Social Science and Law (German Language)

  • Copyright Information: Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en) 2021

  • License: CC BY

  • Softcover ISBN: 978-3-658-35411-4

  • eBook ISBN: 978-3-658-35412-1

  • Series ISSN: 2626-3343

  • Series E-ISSN: 2626-3351

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: X, 290

  • Number of Illustrations: 1 b/w illustrations

  • Topics: Political Education, Education Policy, Globalization, School Research, Educational Policy and Politics

Buying options

Softcover Book USD 49.99
Price excludes VAT (USA)