Advertisement

Exakte Algorithmen für schwere Graphenprobleme

  • Frank Gurski
  • Irene Rothe
  • Jörg Rothe
  • Egon Wanke

Part of the eXamen.press book series (EXAMEN)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xii
  2. Frank Gurski, Irene Rothe, Jörg Rothe, Egon Wanke
    Pages 1-4
  3. Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 5-5
    2. Frank Gurski, Irene Rothe, Jörg Rothe, Egon Wanke
      Pages 7-18
    3. Frank Gurski, Irene Rothe, Jörg Rothe, Egon Wanke
      Pages 19-64
    4. Frank Gurski, Irene Rothe, Jörg Rothe, Egon Wanke
      Pages 65-103
    5. Frank Gurski, Irene Rothe, Jörg Rothe, Egon Wanke
      Pages 105-143
  4. Exakte Algorithmen für Graphen

    1. Front Matter
      Pages 145-145
    2. Frank Gurski, Irene Rothe, Jörg Rothe, Egon Wanke
      Pages 147-162
    3. Frank Gurski, Irene Rothe, Jörg Rothe, Egon Wanke
      Pages 163-227
    4. Frank Gurski, Irene Rothe, Jörg Rothe, Egon Wanke
      Pages 229-243
  5. Algorithmen auf speziellen Graphen

    1. Front Matter
      Pages 245-245
    2. Frank Gurski, Irene Rothe, Jörg Rothe, Egon Wanke
      Pages 247-258
    3. Frank Gurski, Irene Rothe, Jörg Rothe, Egon Wanke
      Pages 259-284
    4. Frank Gurski, Irene Rothe, Jörg Rothe, Egon Wanke
      Pages 285-306
  6. Back Matter
    Pages 307-331

About this book

Introduction

Dieses Buch befasst sich mit schweren Problemen auf Graphen, für die es vermutlich keine effizienten Algorithmen gibt, und stellt verschiedene Methoden vor, wie man mit der algorithmischen Härte solcher Probleme umgehen kann. Einerseits kann man effiziente Algorithmen entwerfen, die sich eine geeignete Baumstruktur der Graphen zunutze machen; andererseits erlauben Fest-Parameter-Algorithmen eine effiziente Lösung, wenn gewisse Graphenparameter klein sind. Auch wenn diese Methoden nicht anwendbar sind, können die vorhandenen exakten Exponentialzeit-Algorithmen für solche schweren Probleme oft verbessert werden. Durch die leicht verständliche Darstellung, viele erklärende Abbildungen, Beispiele und Übungsaufgaben sowie die durchdachte Auswahl von Resultaten und Techniken ist dieses Buch besonders gut für den Einsatz in der Lehre geeignet, vor allem im Masterstudium Informatik und in den höheren Semestern des Bachelorstudiums Informatik. Gleichzeitig führt es den Leser unmittelbar an die Fronten der aktuellen Forschung in diesem neuen Teilgebiet der Algorithmik heran.

Keywords

Algorithmen Algorithmik Informatik Komplexität Komplexitätstheorie Logik effiziente Algorithmen

Authors and affiliations

  • Frank Gurski
    • 1
  • Irene Rothe
    • 2
  • Jörg Rothe
    • 3
  • Egon Wanke
    • 4
  1. 1.Inst. InformatikUniversität DüsseldorfDüsseldorfGermany
  2. 2., Fachbereich für Maschinenbau,Hochschule Bonn-Rhein-SiegSankt AugustinGermany
  3. 3.Inst. MathematikUniversität DüsseldorfDüsseldorfGermany
  4. 4., Institut für InformatikHeinrich-Heine-Universität DüsseldorfDüsseldorfGermany

Bibliographic information