Skip to main content
  • Book
  • Open Access
  • © 2021

Digital Business

Analysen und Handlungsfelder in der Praxis

  • Die Open-Access-Bereitstellung macht diese aktuelle, theoretisch fundierte und gleichzeitig praxisbezogene Darstellung leichter verfügbar

  • Empirische Basis der Beiträge durch Erhebungen oder Cases

  • Kombiniert Theorie und Praxis durch Autorentandems aus Forschenden/Lehrenden und Praktikern

Buying options

Softcover Book USD 49.99
Price excludes VAT (USA)

Table of contents (17 chapters)

  1. Front Matter

    Pages I-VIII
  2. Digital Business in der Praxis

    • Kim Oliver Tokarski, Ingrid Kissling-Näf, Jochen Schellinger
    Pages 1-13Open Access
  3. Die Haltung der Politik zu Digitalthemen mit Wirtschaftsbezug

    • Daniel Schwarz, Jan Fivaz, Alessia Neuroni
    Pages 15-31Open Access
  4. Distributed Ledgers in der Energieversorgung

    • Pascal Pfister, Jan T. Frecè
    Pages 33-56Open Access
  5. Grundlagen der Robotic Process Automation

    • Hanka Arnautovic, Anja Habegger, Stephan Haller
    Pages 57-83Open Access
  6. Anwendung von Robotic Process Automation

    • Patrik Graf, Markus A. Meier, Kim Oliver Tokarski
    Pages 85-118Open Access
  7. Open Banking und standardisierte Schnittstellen auf dem Finanzplatz Schweiz

    • Marco Birkhofer, Sandro Bächli
    Pages 119-135Open Access
  8. Integration von Kryptowährungen in das Angebot von Regionalbanken

    • Michael Mathys, Raul Gimeno
    Pages 137-157Open Access
  9. Digital Human Resource Management

    • Andrea Gurtner, Isabelle Clerc, Lena Scheidegger
    Pages 159-181Open Access
  10. Employability 4.0

    • Bruno Wymann, Jochen Schellinger
    Pages 183-216Open Access
  11. Human Resource Management im Wandel der Digitalisierung

    • Immanuel Zurbriggen, Jochen Schellinger
    Pages 217-243Open Access
  12. Big Data: Konsequenzen für das Human Resource Management Schweizer Unternehmen

    • Georg Reissich, Geraldine Rohr, Bernadette Wanzenried, Jochen Schellinger
    Pages 245-273Open Access
  13. Selbstorganisation als Enabler der Digitalisierung

    • Sandra Odermatt, Eric Postler
    Pages 275-303Open Access
  14. Edge Computing und Industrie 4.0

    • Dominik Appius, Roger Andreas Probst, Kim Oliver Tokarski
    Pages 305-334Open Access
  15. Schlüsselfaktoren im Marketingkonzept von Schweizer Gig-Workern

    • Tobias Burri, Etienne J. Rumo
    Pages 335-351Open Access
  16. Social Influencer

    • Livia Kernen, Benjamin Adriaensen, Kim Oliver Tokarski
    Pages 353-374Open Access
  17. Datenbasierte Weiterentwicklung des Kundenerlebnisses in der Möbelbranche

    • David Aemmer, Jonas Bigler, Deane Harder
    Pages 375-414Open Access
  18. Mit Nudging zu mehr Spenden auf Webseiten anregen

    • Lukas Keller, Deane Harder
    Pages 415-438Open Access

About this book

Dieses Open-Access-Fachbuch beleuchtet empirische und theoretische Aspekte der Digitalisierung der Wirtschaft aus der Perspektive verschiedener Managementbereiche. Der Megatrend Digitalisierung ist zu einem dominierenden Einflussfaktor für die Entwicklung der Unternehmen geworden. In zunehmendem Maße werden nicht nur die Strategien der Unternehmen digitaler, sondern sämtliche Führungs- und Handlungsfelder im Digital Business. Das Buch behandelt vor diesem Hintergrund aktuelle, praxisrelevante Fragestellungen zu allgemeinen Rahmensetzungen und Technologien des Digital Business, zum Finanzmanagement, Human Resource Management, Produktionsmanagement und zum Marketing. 
Alle Beiträge wurden durch bewährte Autorenteams erarbeitet. Diese setzen sich in der Regel aus Lehrenden und Forschenden der Berner Fachhochschule und Vertreterinnen und Vertretern der Unternehmenspraxis mit akademischem Background zusammen. Die Beiträge basieren auf empirischen Analysen, die zumeist ihren Schwerpunkt auf Gestaltungsprobleme aus der Unternehmenspraxis legen. Hieraus ergibt sich ein breites Spektrum an konkreten Fallbeispielen.

Keywords

  • Digital Business
  • Digitalisierung
  • Digitale Transformation
  • Management
  • Empirische Analysen
  • Handlungsfelder
  • Praxis
  • Megatrends
  • Strategien
  • Finanzmanagement
  • Human Resource Management HRM
  • Produktionsmanagement
  • Marketing
  • Blockchain
  • Big Data
  • Open Access
  • Schweiz
  • Deutschland
  • Österreich

Editors and Affiliations

  • Berner Fachhochschule Wirtschaft, Bern, Switzerland

    Jochen Schellinger, Kim Oliver Tokarski, Ingrid Kissling-Näf

About the editors

Prof. Dr. Jochen Schellinger ist Professor für Unternehmensführung und Organisation sowie Studiengangsleiter Master of Science in Business Administration an der Berner Fachhochschule. 
Prof. Dr. Kim Oliver Tokarski ist Professor für Entrepreneurship und Unternehmensführung sowie Leiter der Weiterbildung am Departement Wirtschaft der Berner Fachhochschule. Zudem ist er Leiter des EMBA Digital Business und des MAS Wirtschaftsinformatik der Berner Fachhochschule Wirtschaft.
Prof. Dr. Ingrid Kissling-Näf ist Direktorin des Departements Wirtschaft der Berner Fachhochschule und Co-Leiterin des Instituts Sustainable Business. 


Bibliographic Information

  • Book Title: Digital Business

  • Book Subtitle: Analysen und Handlungsfelder in der Praxis

  • Editors: Jochen Schellinger, Kim Oliver Tokarski, Ingrid Kissling-Näf

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-32323-3

  • Publisher: Springer Gabler Wiesbaden

  • eBook Packages: Business and Economics (German Language)

  • Copyright Information: Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en) 2021

  • License: CC BY

  • Softcover ISBN: 978-3-658-32322-6

  • eBook ISBN: 978-3-658-32323-3

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: VIII, 438

  • Number of Illustrations: 70 b/w illustrations

  • Topics: Management

Buying options

Softcover Book USD 49.99
Price excludes VAT (USA)