Advertisement

Diskriminierung und Toleranz

Psychologische Grundlagen und Anwendungsperspektiven

  • Andreas Beelmann
  • Kai J. Jonas

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-17
  2. Part

    1. Kai J. Jonas, Andreas Beelmann
      Pages 19-40
  3. PSYCHOLOGISCHE GRUNDLAGEN

    1. Front Matter
      Pages 41-41
    2. Amélie Mummendey, Thomas Kessler, Sabine Otten
      Pages 43-60
    3. Juliane Degner, Thorsten Meiser, Klaus Rothermund
      Pages 75-93
    4. Katharina Stößel, J. Christopher Cohrs, Rainer Riemann
      Pages 95-111
    5. Tobias Raabe, Andreas Beelmann
      Pages 113-135
    6. Peter Noack, Burkhard Gniewosz
      Pages 137-153
    7. Nina Hansen
      Pages 155-170
  4. PHÄNOMENE UND PROBLEMSTELLUNGEN

    1. Front Matter
      Pages 171-171
    2. Hanna Zagefka, Dennis Nigbur
      Pages 173-192
    3. Dagmar Stahlberg, Dorothee Dickenberger, Ursula Szillis
      Pages 193-213
    4. Anne-Kathrin Mayer, Klaus Rothermund
      Pages 215-240
    5. Melanie Caroline Steffens, Christof Wagner
      Pages 241-262
    6. Stefan Stürmer, Christel Salewski
      Pages 263-281
    7. Andreas Zick, Beate Küpper
      Pages 283-302
    8. Immo Fritsche, Peter Fischer
      Pages 303-318
    9. Thomas Bliesener
      Pages 319-336
    10. Kai-Christian Koch, Rainer Dollase
      Pages 337-355
    11. Petra Ziegler, Andreas Beelmann
      Pages 357-378
    12. Steffen R. Giessner
      Pages 399-418
    13. Georg Ruhrmann, Denise Sommer
      Pages 419-431
  5. PRÄVENTION UND INTERVENTION

  6. Back Matter
    Pages 533-540

About this book

Introduction

Das vorliegende Buch möchte die akademische und interessierte Öffentlichkeit zu psychologischen Grundlagen und Anwendungsperspektiven von Diskriminierung und Toleranz informieren. Ausgewiesene Expertinnen und Experten berichten über den aktuellen psychologischen Forschungsstand und beleuchten neben den Grundlagen die Ursachen und Folgen von Diskriminierungsphänomen in einer Vielfalt von sozialen Kontexten. Zudem werden Möglichkeiten der Prävention und Intervention, zum Beispiel durch Toleranzförderungsprogramme bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, Integrationsmaßnahmen für Migranten oder durch interkulturelle Kompetenzbildung, dargestellt und erörtert.

Keywords

Gruppen Integration Persönlichkeit Persönlichkeitspsychologie Politikberatung Psychologie Sozialpsychologie Sozialwissenschaften Vorurteil Vorurteile

Editors and affiliations

  • Andreas Beelmann
    • 1
  • Kai J. Jonas
    • 2
  1. 1.Institut für PsychologieFriedrich-Schiller-Universität JenaJena
  2. 2.Programmagroep Sociale PsychologieUniversiteit van AmsterdamWB AmsterdamNiederlande

Bibliographic information