Advertisement

Datenreport Erziehungswissenschaft

Befunde und Materialien zur Lage und Entwicklung des Faches in der Bundesrepublik

  • Hans-Uwe Otto
  • Heinz-Hermann Krüger
  • Hans Merkens
  • Thomas Rauschenbach
  • Barbara Schenk
  • Horst Weishaupt
  • Peter Zedler

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Hans-Uwe Otto, Heinz-Hermann Krüger, Hans Merkens, Thomas Rauschenbach, Barbara Schenk, Horst Weishaupt et al.
    Pages 11-13
  3. Thomas Rauschenbach, Ivo Züchner
    Pages 25-32
  4. Thomas Rauschenbach, Ivo Züchner
    Pages 33-46
  5. Thomas Rauschenbach, Ivo Züchner
    Pages 47-56
  6. Thomas Rauschenbach, Ivo Züchner
    Pages 57-74
  7. Heinz-Hermann Krüger, Horst Weishaupt
    Pages 75-97
  8. Barbara Schenk
    Pages 99-116
  9. Horst Weishaupt, Hans Merkens
    Pages 117-134
  10. Horst Weishaupt, Peter Zedler
    Pages 135-144
  11. Hans Merkens, Horst Weishaupt, Peter Zedler
    Pages 145-153
  12. Thomas Rauschenbach, Horst Weishaupt, Hans Merkens
    Pages 155-162
  13. Back Matter
    Pages 163-186

About this book

Introduction

Das Buch liefert statistisches Material und Analysen zur
Situation der Erziehungswissenschaft an den Hochschulen
in Deutschland.
Die Erziehungswissenschaft gehört zu den größten Studienfächern in Deutschland. Dies wird erstmals anhand zentraler Strukturdaten belegt. Sie geben wichtige Hinweise für die Modernisierungsdebatte an den Hochschulen. Auch werden bislang nicht verfügbare Informationen über Standorte, Studierendenzahlen, Absolventinnen, über Arbeitsmarkt, Personal und Forschung gegeben. Damit liegt eine unverzichtbare Quelle für die Begründung von Standortdebatten, Studienortentscheidungen und Arbeitsmarktperspektiven vor. Die Autorinnen sind führende Erziehungswissenschaftlerinnen mit langjähriger Erfahrung in der fach- und professionspolitischen Debatte.

Keywords

Arbeitsmarkt Erziehung Erziehungswissenschaft Geschlechterverhältnis Statistik

Authors and affiliations

  • Hans-Uwe Otto
    • 1
  • Heinz-Hermann Krüger
  • Hans Merkens
    • 2
  • Thomas Rauschenbach
    • 3
  • Barbara Schenk
    • 4
  • Horst Weishaupt
    • 5
  • Peter Zedler
    • 5
  1. 1.Fakultät für Pädagogik der Universität BielefeldDeutschland
  2. 2.Institut für für Allgemeine PädagogikFreien Universität BerlinDeutschland
  3. 3.Institut für Sozialpädagogik, Erwachsenenbildung und Pädagogik der Frühen KindheitUniversität DortmundDeutschland
  4. 4.Universität HamburgDeutschland
  5. 5.Institut für Allgemeine Erziehungswissenschaft und Empirische Bildungsforschung der Pädagogischen Hochschule ErfurtDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-91366-1
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-2706-1
  • Online ISBN 978-3-322-91366-1
  • Buy this book on publisher's site