Advertisement

Zur Lage und Entwicklung des Faches Erziehungswissenschaft in Deutschland

Befunde und Konsequenzen des bundesweiten Datenreports
  • Hans-Uwe Otto
  • Peter Zedler
Chapter

Zusammenfassung

Aufgaben, Erscheinungsbild und Stellenwert der Erziehungswissenschaft haben sich in den letzten 30 Jahren grundlegend gewandelt. War die Erziehungswissenschaft noch Ende der 60er Jahre an Universitäten hauptsächlich als Begleitfach der Lehrerausbildung etabliert, ist sie heute mit einem differenzierten Hauptfachstudienangebot eines der größten Studienfächer in Deutschland. An 76 Wissenschaftlichen Hochschulen gelehrt, war sie 1998, gemessen an der Gesamtzahl der Studierenden in den beiden Hauptfachstudiengängen Diplom und Magister — nach Wirtschaftswissenschaft, Rechtswissenschaft, Humanmedizin und Germanistik — das fünftstärkste Studienfach; unter Einbeziehung der Lehramtsstudierenden sogar das drittstärkste Studienfach.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 2000

Authors and Affiliations

  • Hans-Uwe Otto
  • Peter Zedler

There are no affiliations available

Personalised recommendations