Advertisement

Absolventen

  • Thomas Rauschenbach
  • Ivo Züchner

Zusammenfassung

Absolventen bilden die Schnittstelle zwischen Ausbildungs- und Beschäftigungssystem. Dabei münden die Absolventen der Lehramtsstudiengänge in ein formal vorstrukturiertes Verfahren, das Referendariat bzw. den Vorbereitungsdienst für das Lehramt an Schulen, so daß sich die Frage nach den Berufschancen für diese Berufsgruppe zuallererst als eine Frage stellt, die unter dem Gesichtspunkt des jeweils anstehenden Lehrerbedarfs politisch und demographisch entschieden wird, da für Lehramtsabsolventen kein freier, sich selbst regulierender Arbeitsmarkt existiert. Demgegenüber treten die Absolventen der Diplom- und Magisterstudiengänge in Erziehungswissenschaft in einen kaum vorstrukturierten und wenig regulierten Wettbewerb mit anderen akademischen und nichtakademischen Berufsgruppen, ohne daß hierfür in irgendeiner Weise ein privilegiert ausgewiesener Stellenkorridor zur Verfügung stünde. Die Chancen und Risiken, die Vor- und Nachteile dieser beiden Arbeitsmärkte unterscheiden sich in ihrer Struktur mithin erheblich.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 2000

Authors and Affiliations

  • Thomas Rauschenbach
  • Ivo Züchner

There are no affiliations available

Personalised recommendations