Die Außenpolitik Kanadas

  • Wilfried von Bredow

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Einleitung

    1. Wilfried von Bredow
      Pages 7-9
  3. Kanadische Außenpolitik: Voraussetzungen, Akzente, Probleme

  4. Human Security: Zivil-orientierte Sicherheit als Ziel der Weltpolitik

  5. Künftige Konflikte und ihre Bearbeitung

About this book

Introduction

Die Politik Kanadas ist hierzulande weitgehend unbekannt, obwohl dieses Land zu den "erfolgreichsten" der Welt gehört. Das gilt ebenso für seine Außenpolitik. Mit diesem Band wird deshalb eine Lücke geschlossen: Er enthält einerseits einen Überblick zu den Voraussetzungen, Schwerpunkten und Besonderheiten der kanadischen Außenpolitik, wie sie sich nach dem Zweiten Weltkrieg entwickelt hat. Andererseits werden für wichtige Einzelfelder kanadischer Politik im internationalen System der Gegenwart die zentralen Konzepte, Vorstellungen und Aktionsmuster vorgestellt und analysiert. Insgesamt entsteht das Bild einer "freundlichen Mittelmacht", deren Kultur des Multilateralismus auch zum Vergleich mit der Außenpolitik der Bundesrepublik einlädt.

Keywords

Commonwealth Kanada, Sicherheitspolitik Kanadische Außenpolitik Multilateralismus NATO-Mitgliedschaft internationale Beziehungen

Editors and affiliations

  • Wilfried von Bredow
    • 1
  1. 1.Institut für PolitikwissenschaftPhilipps-Universität MarburgDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-80483-9
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-14076-6
  • Online ISBN 978-3-322-80483-9
  • About this book