Skip to main content
  • Book
  • Open Access
  • © 2022

Krisenmanagement am Beispiel der Flüchtlingslage 2015/2016

Akteure, Zusammenarbeit und der Umgang mit Wissen

  • Präsentiert Handlungshilfen

  • Hilft zur Krisenvorsorge

  • Angereichert mit praxisnahen Beispielen

  • Dies ist ein Open-Access-Buch, was bedeutet, dass Sie freien und uneingeschränkten Zugang haben

Part of the book series: Sicherheit – interdisziplinäre Perspektiven (SIIP)

Buying options

Softcover Book USD 49.99
Price excludes VAT (USA)

Table of contents (5 chapters)

  1. Front Matter

    Pages I-XIX
  2. Kontextuelle Einbettung und Hintergründe des Buches

    • Patricia M. Schütte, Malte Schönefeld, Yannic Schulte, Cordula Dittmer, Daniel F. Lorenz, Jana-Andrea Frommer et al.
    Pages 1-39Open Access
  3. Organisation im Krisenmodus

    • Jana-Andrea Frommer, Günther Epple
    Pages 41-85Open Access
  4. Krisenbewältigung und interorganisationale Zusammenarbeit

    • Patricia M. Schütte, Malte Schönefeld, Yannic Schulte, Frank Fiedrich
    Pages 87-126Open Access
  5. Wissen in Krisen- und Katastrophenlagen: Umgang mit Erfahrungen aus der Praxis

    • Elisabeth Olfermann, Sarah Bhatti
    Pages 127-165Open Access
  6. Fazit

    • Yannic Schulte, Patricia M. Schütte, Malte Schönefeld, Frank Fiedrich
    Pages 167-170Open Access
  7. Back Matter

    Pages 171-193

About this book

In diesem Open-Access-Buch werden Erfahrungen zur Zusammenarbeit und zum Wissensmanagement verschiedenster staatlicher, gemeinnütziger und privater Akteure in der Flüchtlingslage 2015/16 aufbereitet, mit praxisnahen Beispielen angereichert und um Übungen zur Vorbereitung auf zukünftige Lagen ergänzt. Die damalige Lage stellte die Beteiligten vor große Herausforderungen, sowohl im Hinblick auf Kooperationen als auch den Wissensaustausch mit anderen. Wie die Akteure damit umgingen, welche Erfolge und Misserfolge sich dabei einstellten und was sie daraus gelernt haben wird hier thematisiert.

Die Herausgebenden

Dr. Patricia M. Schütte, Yannic Schulte, Malte Schönefeld sind wissenschaftliche Mitarbeitende am Lehrstuhl für Bevölkerungsschutz, Katastrophenhilfe und Objektsicherheit der Bergischen Universität Wuppertal.

Prof. Dr. Frank Fiedrich leitet seit 2009 den Lehrstuhl für Bevölkerungsschutz, Katastrophenhilfe und Objektsicherheit der Bergischen Universität Wuppertal.

 

Keywords

  • Sicherheit
  • Sicherheitskooperationen
  • Wissensmanagement
  • Zusammenarbeit
  • Transfer
  • Transdisziplinarität
  • Flüchtlingskrise
  • Migrationspolitik
  • Organisationen
  • Krisen
  • Krisenmodus
  • Krisenbewältigung
  • Open Access
  • German Politics
  • Borders and Migration

Editors and Affiliations

  • Bergische Universität Wuppertal, Wuppertal, Deutschland

    Patricia M. Schütte, Yannic Schulte, Malte Schönefeld, Frank Fiedrich

About the editors

Dr. Patricia M. SchütteYannic Schulte, Malte Schönefeld sind wissenschaftliche Mitarbeitende am Lehrstuhl für Bevölkerungsschutz, Katastrophenhilfe und Objektsicherheit der Bergischen Universität Wuppertal.

Prof. Dr. Frank Fiedrich leitet seit 2009 den Lehrstuhl für Bevölkerungsschutz, Katastrophenhilfe und Objektsicherheit der Bergischen Universität Wuppertal.

Bibliographic Information

Buying options

Softcover Book USD 49.99
Price excludes VAT (USA)