Skip to main content
  • Book
  • Open Access
  • © 2022

Seamless Learning

Grenz- und kontextübergreifendes Lehren und Lernen in der Bodenseeregion

Editors:

(view affiliations)
  • Konzeption von kontextübergreifendem und barrierefreiem Lehren und Lernen

  • Umsetzung in verschiedenen Wissensdomänen

  • Dies ist ein Open-Access-Buch, was bedeutet, dass Sie freien und uneingeschränkten Zugang haben

  • 7183 Accesses

Buying options

Softcover Book
USD 49.99
Price excludes VAT (USA)

Table of contents (7 chapters)

  1. Front Matter

    Pages I-XXI
  2. Hinführung und Rahmenbedingungen für die Entwicklung eines toolbasierten Beratungsansatzes für Seamless Learning Konzeptionen

    • Christian Rapp, Bernadette Dilger, Luci Gommers, Andreas Butz, Simon Huff, Michael Lang et al.
    Pages 1-34Open Access
  3. Projekt im Projekt: Agiles Vorgehen, Kommunizieren und Lernen

    • Rainer Mueller, Ralf-Dieter Schimkat, Simon Huff, Michael Lang
    Pages 65-92Open Access
  4. Einzelprojekt „Wellen“

    • Andreas Witzig
    Pages 93-121Open Access
  5. Crowd Management in der Lehre

    • Rebekka Axthelm, Stefan Luppold, Marcus Moroff
    Pages 123-132Open Access
  6. BiLeSA: Mathematik mit digitalen Bildern sichtbar machen

    • Rebekka Axthelm
    Pages 133-145Open Access
  7. Thesis Writer: Digitale Anleitung zum wissenschaftlichen Arbeiten, Schreiben und Denken

    • Christian Rapp, Otto Kruse, Jakob Ott
    Pages 147-175Open Access

About this book

Dieses Open-Access-Buch beschreibt exemplarisch anhand von sechs Projekten in unterschiedlichen Wissensdomänen, wie das Konzept des «Seamless Learning» umgesetzt werden kann. «Seamless Learning» unterstützt kontextübergreifendes und barrierefreies Lehren und Lernen durch die Integration digitaler Technologien und die Berücksichtigung von Kontext und Anforderungen der jeweiligen Lehr- / Lernszenarien.

Die Herausgeber
Prof. Dr. Bernadette Dilger ist Professorin für Wirtschaftspädagogik an der Universität St. Gallen, Schweiz und leitet das Institut für Wirtschaftspädagogik (HSG IWP). Im Kontext von „Seamless Learning“ entwickelt sie gemeinsam mit Projektpartnern die weitergehende konzeptionelle Basis.

Jennifer Erlemann, MSc, ist Software-Entwicklerin am Zentrum für Innovative Didaktik der ZHAW School of Management and Law. Kerngebiet ihrer Arbeit ist die Konzeption und Entwicklung von computergestützten Lehr- und Lernumgebungen.

Prof. Dr. Claude Müller leitet das Zentrum für Innovative Didaktik an der ZHAW School of Management and Law. Seine hochschuldidaktischen Arbeits- und Forschungsschwerpunkte liegen beim Educational Design mit Fokus digitales Lehren und Lernen.

Dr. Christian Rapp leitet das Educational Technology Team am Zentrum für Innovative Didaktik der School of Management of Law der ZHAW. Er koordiniert internationale Forschungsprojekte, die von der EU und vom Schweizerischen Nationalfonds finanziert werden.

Keywords

  • Seamless Learning
  • Nahtloses Lernen
  • Bildung
  • e-Learning
  • mobile learning
  • barrierefreies Lernen
  • Design-Based Research
  • Open Access

Editors and Affiliations

  • IWP- Institut für Wirtschaftspädagogik, Universität St. Gallen, St. Gallen, Schweiz

    Bernadette Dilger

  • Zentrum für Innovative Didaktik, ZHAW School of Management and Law, Winterthur, Schweiz

    Jennifer Erlemann, Claude Müller, Christian Rapp

About the editors

Prof. Dr. Bernadette Dilger ist Professorin für Wirtschaftspädagogik an der Universität St. Gallen, Schweiz und leitet das Institut für Wirtschaftspädagogik (HSG IWP). Im Kontext von „Seamless Learning“ entwickelt sie gemeinsam mit Projektpartnern die weitergehende konzeptionelle Basis.

Jennifer Erlemann, MSc, ist Software-Entwicklerin am Zentrum für Innovative Didaktik der ZHAW School of Management and Law. Kerngebiet ihrer Arbeit ist die Konzeption und Entwicklung von computergestützten Lehr- und Lernumgebungen.

Prof. Dr. Claude Müller leitet das Zentrum für Innovative Didaktik an der ZHAW School of Management and Law. Seine hochschuldidaktischen Arbeits- und Forschungsschwerpunkte liegen beim Educational Design mit Fokus digitales Lehren und Lernen.

Dr. Christian Rapp leitet das Educational Technology Team am Zentrum für Innovative Didaktik der School of Management of Law der ZHAW. Er koordiniert internationale Forschungsprojekte, die von der EU und vom Schweizerischen Nationalfonds finanziert werden.

Bibliographic Information

Buying options

Softcover Book
USD 49.99
Price excludes VAT (USA)