Skip to main content
  • Book
  • Open Access
  • © 2021

Analyse von Transferprozessen in der Entwicklung des Bruchzahlbegriffs

Theoretische Rahmung und empirische Untersuchung

  • This book is open access, which means

  • that you have free and unlimited access

Part of the book series: Bielefelder Schriften zur Didaktik der Mathematik (BSDM, volume 6)

  • 11k Accesses

Buying options

Softcover Book USD 49.99
Price excludes VAT (USA)

Table of contents (6 chapters)

  1. Front Matter

    Pages I-XXV
  2. Transfer – Theoretische Perspektiven

    • Sebastian Kollhoff
    Pages 1-97Open Access
  3. Didaktische Analysen zum Bruchzahlbegriff

    • Sebastian Kollhoff
    Pages 99-157Open Access
  4. Konzeption und Anlage der Studie

    • Sebastian Kollhoff
    Pages 159-193Open Access
  5. Vorwissen und Leistungsentwicklung

    • Sebastian Kollhoff
    Pages 195-209Open Access
  6. Detailanalysen von Transferprozessen

    • Sebastian Kollhoff
    Pages 211-389Open Access
  7. Zusammenfassung und Perspektiven

    • Sebastian Kollhoff
    Pages 391-407Open Access
  8. Back Matter

    Pages 409-424

About this book

Sebastian Kollhoff rekonstruiert und analysiert in diesem Open-Access-Buch in einer Feldstudie mit Fünftklässlerinnen und Fünftklässlern Transferprozesse in der Entwicklung von Grundvorstellungen zu Brüchen. Anhand von umfassenden Detailanalysen der Bearbeitungen von Lernenden im alltäglichen Unterricht charakterisiert der Autor den Verlauf von Prozessen des Transfers, die das Potenzial haben fachlich optimiertes Lernen zu initiieren, aber auch die Gefahr bergen dieses zu behindern. Dabei arbeitet er heraus, dass sich bereits bei ersten elementaren Transferschritten erhebliche individuelle Unterschiede in der Ausprägung des Transfers ergeben.

Keywords

  • Transfer
  • Lernprozesse
  • Bruchzahlbegriff
  • Bruchrechnung
  • Rekonstruktiv-interpretative Analysemethoden
  • Open Access

Authors and Affiliations

  • Fakultät für Mathematik / Institut für Didaktik der Mathematik, Universität Bielefeld, Bielefeld, Deutschland

    Sebastian Kollhoff

About the author

Der Autor
Sebastian Kollhoff ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Didaktik der Mathematik (IDM) an der Universität Bielefeld und promovierte dort bei Prof. Dr. Rudolf vom Hofe. Seine Schwerpunkte sind Transfer beim Mathematiklernen, Entwicklung von Grundvorstellungen und mentalen Repräsentationen mathematischer Inhalte, Darstellungen und Veranschaulichungen mathematischer Inhalte.

Bibliographic Information

  • Book Title: Analyse von Transferprozessen in der Entwicklung des Bruchzahlbegriffs

  • Book Subtitle: Theoretische Rahmung und empirische Untersuchung

  • Authors: Sebastian Kollhoff

  • Series Title: Bielefelder Schriften zur Didaktik der Mathematik

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-33981-4

  • Publisher: Springer Spektrum Wiesbaden

  • eBook Packages: Life Science and Basic Disciplines (German Language)

  • Copyright Information: Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en) 2021

  • License: CC BY

  • Softcover ISBN: 978-3-658-33980-7Published: 14 September 2021

  • eBook ISBN: 978-3-658-33981-4Published: 13 September 2021

  • Series ISSN: 2199-739X

  • Series E-ISSN: 2199-7403

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: XXV, 424

  • Number of Illustrations: 86 b/w illustrations, 22 illustrations in colour

  • Topics: General Mathematics and Education, General Mathematics

Buying options

Softcover Book USD 49.99
Price excludes VAT (USA)