Advertisement

Dynamik der Kraftfahrzeuge

  • Manfred Mitschke
  • Henning Wallentowitz

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Manfred Mitschke, Henning Wallentowitz
    Pages 1-5
  3. Reifen und Aerodynamik

    1. Front Matter
      Pages 7-7
    2. Manfred Mitschke, Henning Wallentowitz
      Pages 9-54
    3. Manfred Mitschke, Henning Wallentowitz
      Pages 55-69
  4. Antrieb und Bremsung

    1. Front Matter
      Pages 71-71
    2. Manfred Mitschke, Henning Wallentowitz
      Pages 73-73
    3. Manfred Mitschke, Henning Wallentowitz
      Pages 75-88
    4. Manfred Mitschke, Henning Wallentowitz
      Pages 89-135
    5. Manfred Mitschke, Henning Wallentowitz
      Pages 137-181
    6. Manfred Mitschke, Henning Wallentowitz
      Pages 183-210
    7. Manfred Mitschke, Henning Wallentowitz
      Pages 211-283
    8. Back Matter
      Pages 285-287
  5. Schwingungen

    1. Front Matter
      Pages 289-289
    2. Manfred Mitschke, Henning Wallentowitz
      Pages 291-299
    3. Manfred Mitschke, Henning Wallentowitz
      Pages 301-347
    4. Manfred Mitschke, Henning Wallentowitz
      Pages 349-367
    5. Manfred Mitschke, Henning Wallentowitz
      Pages 369-441
    6. Manfred Mitschke, Henning Wallentowitz
      Pages 443-491
    7. Manfred Mitschke, Henning Wallentowitz
      Pages 493-519
    8. Manfred Mitschke, Henning Wallentowitz
      Pages 521-546
    9. Manfred Mitschke, Henning Wallentowitz
      Pages 547-559
    10. Manfred Mitschke, Henning Wallentowitz
      Pages 561-599
    11. Back Matter
      Pages 601-603
  6. Fahrverhalten

    1. Front Matter
      Pages 605-605
    2. Manfred Mitschke, Henning Wallentowitz
      Pages 607-612
    3. Manfred Mitschke, Henning Wallentowitz
      Pages 613-623
    4. Manfred Mitschke, Henning Wallentowitz
      Pages 625-655
    5. Manfred Mitschke, Henning Wallentowitz
      Pages 657-717
    6. Manfred Mitschke, Henning Wallentowitz
      Pages 719-727
    7. Manfred Mitschke, Henning Wallentowitz
      Pages 729-752
    8. Manfred Mitschke, Henning Wallentowitz
      Pages 753-760
    9. Manfred Mitschke, Henning Wallentowitz
      Pages 761-768
    10. Manfred Mitschke, Henning Wallentowitz
      Pages 769-770
    11. Manfred Mitschke, Henning Wallentowitz
      Pages 771-789
    12. Manfred Mitschke, Henning Wallentowitz
      Pages 791-796
    13. Manfred Mitschke, Henning Wallentowitz
      Pages 797-806
    14. Manfred Mitschke, Henning Wallentowitz
      Pages 807-807
    15. Manfred Mitschke, Henning Wallentowitz
      Pages 809-862
    16. Manfred Mitschke, Henning Wallentowitz
      Pages 863-898
    17. Back Matter
      Pages 899-900
  7. Back Matter
    Pages 901-919

About this book

Introduction

Die Grundlagen der Fahrdynamik werden in diesem Werk vollständig dargestellt. Ausgehend von den Kräften, die beim Beschleunigen oder Bremsen auf das Fahrzeug wirken, werden Fahrwiderstände, Fahrgrenzen, Schwingungsanregung für Ein- und Zweispurige Fahrzeuge dargestellt. Dabei werden neben den Schwingungsarten, Fahrzeugmodelle, aktuelle Normen und gesetzliche Vorschriften berücksichtigt. Die Theorie wird anwendbar durch eine Fülle von Fahrzeugdaten in Tabellen – oder Diagrammform und durch viele Rechenbeispiele. Die Diskussion der Ergebnisse führt zu Vorschlägen für die Verbesserung von Kraftfahrzeugen. Neu aufgenommen in der 5. Auflage sind Beiträge zu automatisierten Schaltgetrieben, Doppelkupplungsgetrieben sowie zum Thema Torque Vectoring und zu Kraftstoffverbrauch und CO2.

Der Inhalt

Reifen · Reifeneigenschaften · Aerodynamik · Antrieb und Bremsung · Fahrwiderstände, Leistungsbedarf und Leistungsangebot, Kennfelder von Kraftfahrzeugantrieben · Fahrleistungen und Kraftstoffverbrauch · Fahrgrenzen · Bremsung · Schwingungen · Schwingungsanregung · Beurteilungsmaßstäbe und ihre Berechnung Kraftfahrzeug, Unebenheits Einpunktanregung · Zweiachsiges Kraftfahrzeug, Unebenheits Einspuranregung · Vierrädriges Kraftfahrzeug, Unebenheits Zweispuranregung · Auswirkung von Radaufhängungen bei Unebenheitsanregung · Fahrzeug Längsschwingungen Motorerregte Fahrzeugschwingungen Fahrverhalten · Lineares Einspurmodell, objektive Kenngrößen, Subjektivurteile · Kreisfahrt bei konstanter Fahrgeschwindigkeit · Dynamisches Verhalten · Regelkreis Fahrer Kraftfahrzeug · Querregelung · Längsregelung · Kurvengrenzbeschleunigung, Einfluss von Umfangskraft · Kreisfahrt mit konstanter Fahrgeschwindigkeit · Quasilineare Betrachtung · Instationäre Fahrt, Lenkwinkelrampe · Zweispurmodell, Vierradfahrzeug · Kreisfahrt mit konstanter Fahrgeschwindigkeit · Instationäre Fahrt

Die Zielgruppen

Entwickler von Gesamtfahrzeugen, Fahrwerkentwickler, Fahrzeugingenieure in der Zulieferindustrie, Kfz Prüfingenieure, Sachverständige, Gutachter, Fahrwerkfachleute in der Werkstattpraxis

Professoren und Studierende an Hochschulen und Universitäten  

Die Autoren

Professor em. Dr. Ing. Manfred Mitschke leitete das Institut für Fahrzeugtechnik (IfF) an der TU Braunschweig.

Professor Dr. Ing. Henning Wallentowitz leitete das Institut für Kraftfahrwesen (ika) an der RWTH Aachen.

Keywords

Aerodynamik Bremsung Einführung Fahrgrenze Fahrverhalten Fahrwiderstände Fahrzeug-Längsschwingungen Reifen Reifeneigenschaften Schwingungen Schwingungsanregung

Authors and affiliations

  • Manfred Mitschke
    • 1
  • Henning Wallentowitz
    • 2
  1. 1.BraunschweigGermany
  2. 2.RWTH Aachen Inst. Kraftfahrwesen (IKA)AachenGermany

Bibliographic information