Advertisement

Wahrnehmung und Tätigkeitssteuerung

  • Wolfgang Prinz

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Wolfgang Prinz
    Pages 1-8
  3. Wolfgang Prinz
    Pages 89-130
  4. Back Matter
    Pages 369-416

About this book

Introduction

Die Anregung, der dieses Buch seine Entstehung verdankt, geht auf Oskar Graefe zurück. Ursprünglich sollte es sich lediglich um eine erweiterte Fassung des Einleitungsteils meiner Dissertation handeln - um eine kurzgefaßte Darstel­ lung der experimentellen Reaktionszeitforschung, die 1970 hoch in Blüte stand. Für das, was ich aus dieser Anregung gemacht habe, bin ich natürlich selbst verantwortlich. Der Leser wird unschwer erkennen, daß die vorliegende Arbeit nicht besonders kurz gefaßt und auch nicht in erster Linie der Darstellung von Forschungsergebnissen gewidmet ist, sondern der Entwicklung einer theoretischen Konzeption. Die inhaltlichen Gründe, die mich bewogen haben, die ursprüngliche Absicht zu revidieren, sind in der Einleitung beschrieben. Daß die Verwirklichung der revidierten Absicht fast 10 Jahre in Anspruch genommen hat, liegt an einer Reihe von äußeren Umständen, die mich zwangen, andere Prioritäten zu setzen als die, die ich von mir aus gesetzt hätte. Im Nachhinein bedaure ich diese Verzögerung nicht einmal, denn bisweilen können Verzögerungen dem Denken auf die Sprünge helfen. Ich hoffe nur, daß der Leser nicht allzu sehr unter der Tatsache zu leiden hat, daß die einzel­ nen Kapitel z. T. in weitem zeitlichen Abstand voneinander geschrieben sind.

Keywords

Arbeit Denken Entwicklung Erkennen Experiment Forschung Gedächtnis Handeln Handlung Macht Psychologie Psychophysik Steuerung Wahrnehmung Wahrnehmungspsychologie

Authors and affiliations

  • Wolfgang Prinz
    • 1
  1. 1.Abteilung für experimentelle und angewandte PsychologieUniversität BielefeldBielefeld 1Germany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-68806-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1983
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-68807-2
  • Online ISBN 978-3-642-68806-5
  • Buy this book on publisher's site