Advertisement

Lern- und Arbeitstechniken für das Studium

  • Friedrich Rost

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Friedrich Rost
    Pages 31-68
  3. Friedrich Rost
    Pages 109-123
  4. Friedrich Rost
    Pages 125-143
  5. Friedrich Rost
    Pages 229-311
  6. Friedrich Rost
    Pages 345-355

About this book

Introduction

Das in der jetzt 8., vollständig überarbeiteten und aktualisierten Auflage vorliegende Arbeitsbuch von Friedrich Rost motiviert dazu, neue und vielfältige Lernchancen zu nutzen, die ein Studium bietet. In verständlicher Sprache liefert das Buch notwendige Grundlagenkenntnisse – z.B. zu den Themen Wahrnehmen, Denken, Lernen und Informationsverarbeitung. Kompetenzorientierung, wie sie in den Bachelor-/Master-Studiengängen erwartetet wird, wird unterstützt, indem alle Aspekte des Studiums – von dessen Beginn bis zur Examensarbeit und den mündlichen Prüfungen – Schritt für Schritt thematisiert werden. Neben dem Einsatz der neuen Medien bilden Mitarbeit in Lehrveranstaltungen, Recherchieren und Lesen we

itere Schwerpunkte. Da den Modulprüfungen in den sozial- und geisteswissenschaftlichen Studiengängen eine notenrelevante Bedeutung zukommt, werden die einzelnen Typen schriftlicher Leistungsnachweise ausführlich behandelt.

 

Der Inhalt

Erfolgreich studieren – die neuen Lernchancen nutzen • Was ist Wissenschaft? – Was ist wissenschaftliches Arbeiten? • Das Lernen • Arbeiten – einzeln und in Kooperation mit anderen • Der häusliche Arbeitsplatz und die Arbeitsmittel • (Zeit-)Planung und effektives Arbeiten • Mitarbeit in Lehrveranstaltungen • Informationen sowie Literatur suchen und finden • Wissens

chaftliche Texte lesen, verstehen und verarbeiten • Das Schreiben wissenschaftlicher Texte • Die Vorbereitung und Durchführung eines größeren schriftlichen Projekts • Die mündliche Prüfung

 

 

Der Autor
Dr. Friedrich Rost
war über 30 Jahre an der Freien Universität u.a. als Redakteur der „Zeitschrift für Erziehungswissenschaft“ und in der Lehre tätig. Seine Schwerpunkte: Philosophie der Erziehung; Pädagogische Anthropologie (insbesondere des Schenkens); Techniken wissenschaftlichen Arbeitens; Alte

und neue Medien; Wissen, Wissensorganisation und -management; Lexikographie.

Keywords

Sozialwissenschaften Grundlagen Motivation Bachelorstudioengänge Masterstudiengänge Lernstrategien Lernmedien Examensarbeit Prüfungsvorbereitung Leistungsnachweise Nachschlagewerk

Authors and affiliations

  • Friedrich Rost
    • 1
  1. 1.BerlinGermany

Bibliographic information