e & i Elektrotechnik und Informationstechnik

pp 1–7

Eine kritische Laudatio auf die LED

Authors

    • Zumtobel Lighting GmbHLighting Application Management
Originalarbeiten

DOI: 10.1007/s00502-012-0102-4

Cite this article as:
Buchholz, C. Elektrotech. Inftech. (2012). doi:10.1007/s00502-012-0102-4
  • 216 Views

Zusammenfassung

Innovationen haben zwei Dimensionen: Die erste Dimension ist markt- bzw. anwendungsgetrieben. Hierzu zählen neue Funktionalitäten, die verschiedene Arbeits- und Lebensbereiche beeinflussen, aber auch neuartige Produkte, die aus Projekten resultieren. Die zweite Dimension basiert auf neuen Technologien, das heißt z. B. auf Modulen, Materialien oder Steuerungsmöglichkeiten. Die Qualität der LED-Technologie wird nachfolgend in der ersten Dimension, also in verschiedenen Einsatzbereichen, analysiert. Studienergebnisse sowie praktische Erfahrungen ausgewählter Themenbereichen stützen die Darstellungen.

Schlüsselwörter

LEDAnwendungsbereicheLichtwirkungEnergie

A critical laudation for the LED

Abstract

Innovations have two dimensions: The first dimension is market- or application-driven. These include new functionalities which influence different areas of work and life, but innovative products as well, resulting from projects. The second dimension is based on new technologies which means modules, materials or control options. The following paper analyzes the quality of LED-technology in the first dimension, so in different application areas. Study results as well as practical experience of selected topics support the statements.

Keywords

LEDapplication areaslight effectsenergy

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 2012