Injektionstechniken

  • Martina Döbele
  • Ute Becker

Zusammenfassung

Eine Injektion ist das Einspritzen von gelösten oder suspendierten Arzneimitteln in den Körper mittels einer Hohlnadel. Die häufigsten Injektionsarten sind die subkutanen (s.c.), intravenösen (i.v.) und intramuskulären (i.m.) Injektionen. Injektionen werden nur durchgeführt, wenn

Literatur

  1. Döbele M, Becker U, Glück B (2006) Beifahrersitzbuch – Ambulante Pflege. Springer, Berlin HeidelbergCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016

Authors and Affiliations

  • Martina Döbele
  • Ute Becker

There are no affiliations available

Personalised recommendations