Advertisement

Forschend lernen und Schule entwickeln durch den Aufbau von Campusschulen-Netzwerken: Potenziale für die Lehrerbildung

Chapter
  • 1.3k Downloads
Part of the Edition ZfE book series (EZFE, volume 4)

Zusammenfassung

Die Befundlage zur Wirksamkeit forschenden Lernens in der Lehrerausbildung ist inkonsistent. Das Projekt „Campusschulen“ an der Universität Potsdam verbindet forschendes und praxisrelevantes Lernen, indem Lehramtsstudierende gemeinsam mit praktizierenden Lehrkräften und ihren Dozentinnen oder Dozenten an der Universität Schul- oder Unterrichtsvorhaben entwickeln, durchführen bzw. evaluieren. Das Ziel dieser trilateralen Kooperationen ist es, dass alle beteiligten Akteure davon profitieren, indem die schulpraktische Ausbildung im Lehramtsstudium mit Schulforschung und Schulentwicklung verknüpft wird. Im Beitrag wird das Projekt vorgestellt und im Kontext von schulpraktischen Studien, forschendem Lernen und Praxisforschung konzeptionell verortet. Anhand von Beispielen aktiver Campusschulen-Netzwerke werden Möglichkeiten und Grenzen solcher Kooperationen im Rahmen des Lehramtsstudiums aufgezeigt. Basierend auf den Erfahrungen im Projekt und den Befunden aus der Begleitforschung wird ihr Potential für den Theorie-Praxis-Transfer und zur Professionalisierung der Studierenden diskutiert.

Schlüsselwörter

forschendes Lernen Lehramtsstudium Kooperation Schulentwicklung Praxisforschung 

Abstract

Findings about the effectiveness of research-based learning in teacher training have been inconsistent. The “Campus School Project” at the University of Potsdam combines research-based and practice-oriented learning, with teaching students developing, conducting, and evaluating projects on school development and lesson development. The aim is that all participants benefit from these trilateral collaborations by linking the teacher students’ field experience with school research and school development. In this article, this project will be presented and conceptualized in the context of teacher training, research-based learning, and action research. The opportunities and limits of the project will be outlined using examples from active Campus School Networks. Based on experiences from the project and findings from the accompanying research, the ways in which such networks can improve the link between theory and practice, as well as the professionalization of students, will be discussed.

Keywords

Action research Cooperation Research-based learning School development Teacher education 

Literatur

  1. Altrichter, H. & Feindt, A. (2014). Lehrerinnen und Lehrer erforschen ihren Unterricht: Aktionsforschung. In E. Terhart, H. Bennewitz, & M. Rothland (Hrsg.), Handbuch der Forschung zum Lehrerberuf (2. Auf., S. 214–231). Münster, New York: Waxmann.Google Scholar
  2. Altrichter, H. & Posch, P. (2007). Lehrerinnen und Lehrer erforschen ihren Unterricht: Unterrichtsentwicklung und Unterrichtsevaluation durch Aktionsforschung (4. Aufl.). Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt.Google Scholar
  3. Arnold, K.-H., Gröschner, A. & Hascher, T. (Hrsg.). (2014). Schulpraktika in der Lehrerbildung. Theoretische Grundlagen, Konzeptionen, Prozesse und Effekte. Münster u. a.: Waxmann.Google Scholar
  4. Beaulieu, R. J. (2013). Action Research – Trends and Variations. Canadian Journal of Action Research, 14(3), 29–39.Google Scholar
  5. Bonsen, M. & Berkemeyer, N. (2014). Lehrerinnen und Lehrer in Schulentwicklungsprozessen. In E. Terhart, H. Bennewitz, & M. Rothland (Hrsg.), Handbuch der Forschung zum Lehrerberuf (2. Aufl., S. 731–747). Münster u. a.: Waxmann.Google Scholar
  6. Borde, W., & Kratzsch, N. (2017). Selbstgesteuertes Lernen: Evaluation eines offenen Unterrichtskonzepts. Unveröffentlichte Masterarbeit. Universität Potsdam.Google Scholar
  7. BMBF – Bundesministerium für Bildung und Forschung (2016). Neue Wege in der Lehrerbildung: Die Qualitätsoffensive Lehrerbildung. Berlin. https://www.bmbf.de/pub/Neue_Wege_in_der_Lehrerbildung.pdf. Zugegriffen: 27.02.2018.
  8. Denner, L. (2013). Professionalisierung im Kontext schulpraktischer Studien – aber wie? Grundlagen – Lehr-Lernsettings – empirische Befunde. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren.Google Scholar
  9. Fichten, W. (2017). Forschendes Lernen in der Lehrerbildung. In R. Schüssler, A. Schöning, V. Schwier, S. Schicht, J. Gold & U. Weyland (Hrsg.), Forschendes Lernen im Praxissemester: Zugänge, Konzepte, Erfahrungen (S. 30–38). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.Google Scholar
  10. Gaskell, G. (2009). Individual and Group Interviewing. In M. W. Bauer & G. Gaskell (Hrsg.), Qualitative researching with text, image and sound: A practical handbook (S. 38–56). London: SAGE.Google Scholar
  11. Gronostaj, A., Westphal, A., Jennek, J., & Vock, M. (2018). Welche Rolle spielt die Lernbegleitung für den selbstberichteten Kompetenzzuwachs im Praxissemester? In: A. Borowski, A. Ehlert & H. Prechtl (Hrsg.), PSI‐Potsdam. Ergebnisbericht zu den Aktivitäten im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung (2015–2018) (S. 59–72). Potsdam: Universitätsverlag.Google Scholar
  12. Gröschner, A. (2012). Langzeitpraktika in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung: Für und wider ein innovatives Studienelement im Rahmen der Bologna-Reform. Beiträge zur Lehrerbildung. 30(2), 200–208.Google Scholar
  13. Gröschner, A., Schmitt, C. & Seidel, T. (2013). Veränderung subjektiver Kompetenzeinschätzungen von Lehramtsstudierenden im Praxissemester. Zeitschrift für Pädagogische Psychologie, 27(1–2), 77–86.Google Scholar
  14. Häcker, T. (2017). Grundlagen und Implikationen der Forderung nach Förderung von Reflexivität in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung. In C. Berndt, T. H. Häcker & T. Leonhard (Hrsg.), Studien zur Professionsforschung und Lehrerbildung. Reflexive Lehrerbildung revisited: Traditionen – Zugänge – Perspektiven (S. 21–45). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.Google Scholar
  15. Hascher, T. (2012). Lernfeld Praktikum – Evidenzbasierte Entwicklungen in der Lehrer/innenbildung. Zeitschrift für Bildungsforschung, 2(2), 109–129.  https://doi.org/10.1007/s35834-012-0032-6.CrossRefGoogle Scholar
  16. Hascher, T. & Wepf, L. (2007). Lerntagebücher im Praktikum von Lehramtsstudierenden. Empirische Pädagogik, 21(2), 101–118.Google Scholar
  17. Hascher, T. & Zordo, L. de. (2015). Langformen von Praktika. Ein Blick auf Österreich und die Schweiz. Journal für LehrerInnenbildung, 15(1), 22–32.Google Scholar
  18. Hobson, A., Ashby, P., Malderez, A. & Tomlinson, P. (2009). Mentoring beginning teachers: What we know and what we don’t. Teaching and Teacher Education. (25), 207–216.Google Scholar
  19. Huber, L. (2009). Warum Forschendes Lernen nötig und möglich ist. In L. Huber, J. Hellmer & F. Schneider (Hrsg.), Motivierendes Lehren und Lernen in Hochschulen: Vol. 10. Forschendes Lernen im Studium: Aktuelle Konzepte und Erfahrungen (2. Aufl., S. 9–35). Bielefeld: UVW Universitäts Verlag Webler.Google Scholar
  20. Huber, L. (2014). Forschungsbasiertes, Forschungsorientiertes, Forschendes Lernen: Alles dasselbe? Ein Plädoyer für eine Verständigung über Begriffe und Unterscheidungen im Feld forschungsnahen Lehrens und Lernens. Das Hochschulwesen, 62(1/2), 32–39.Google Scholar
  21. Jennek, J., Lazarides, R., Panka, K., Körner, D., & Rubach, C. (2019). Funktion und Qualität von Praktika und Praxisbezügen aus Sicht von Lehramtsstudierenden. HLZ, 2(1), S. 39–52.Google Scholar
  22. KMK – Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland. (2004). Standards für die Lehrerbildung: Bildungswissenschaften, Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 16.12.2004: KMK.Google Scholar
  23. Knitel, J. (2017, Februar). Praktikum im Dialog. Poster. 1. Netzwerktagung des Projekts “Campusschulen”, Potsdam.Google Scholar
  24. Kunter, M. & Trautwein, U. (2013). Psychologie des Unterrichts. Paderborn: Ferdinand Schöningh.Google Scholar
  25. Mayring, P. (2010). Qualitative Inhaltsanalyse. Grundlagen und Techniken. 11., aktualisierte und überarb. Aufl. Pädagogik. Weinheim u. a: Beltz.Google Scholar
  26. Reusser, K. & Fraefel, U. (2017). Die Berufspraktischen Studien neu denken. Gestaltungsformen und Tiefenstrukturen. In U. Fraefel & A. Seel (Hrsg.), Schulpraktische Studien und Professionalisierung: Vol. 2. Konzeptionelle Perspektiven Schulpraktischer Studien: Partnerschaftsmodelle – Praktikumskonzepte – Begleitformate (S. 11–40). Münster: Waxmann.Google Scholar
  27. Rueß, J., Gess, C. & Deicke, W. (2016). Forschendes Lernen und forschungsbezogene Lehre – empirisch gestützte Systematisierung des Forschungsbezugs hochschulischer Lehre. Zeitschrift für Hochschulentwicklung, 11(2), 23–44.Google Scholar
  28. Schneider, R. & Wildt, J. (2009). Forschendes Lernen in Praxisstudien – Wechsel eines Leitmotivs. In B. Roters, R. Schneider, B. Koch-Priewe, J. Thiele, & J. Wildt (Hrsg.), Forschendes Lernen im Lehramtsstudium: Hochschuldidaktik, Professionalisierung, Kompetenzentwicklung (S. 8–36). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.Google Scholar
  29. Schön, D. A. (1983). The Reflective Practitioner: How Professionals Think in Action. New York: Basic Books.Google Scholar
  30. Schubarth, W., Speck, K., Seidel, A., Gottmann, C., Kamm, C. & Krohn, M. (2012). Das Praxissemester im Lehramt – ein Erfolgsmodell? Zur Wirksamkeit des Praxissemesters im Land Brandenburg. In W. Schubarth, K. Speck, A. Seidel, C. Gottmann, C. Kamm & M. Krohn (Hrsg.), Studium nach Bologna: Praxisbezüge stärken?! Praktika als Brücke zwischen Hochschule und Arbeitsmarkt (S. 137–169). Wiesbaden: Springer VS.Google Scholar
  31. Schüssler, R., Schöning, A., Schwier, V., Schicht, S., Gold, J. & Weyland, U. (Hrsg.). (2017). Forschendes Lernen im Praxissemester: Zugänge, Konzepte, Erfahrungen. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.Google Scholar
  32. Soukup-Altrichter, K. & Altrichter, H. (2012). Praxisforschung und Professionalisierung von Lehrpersonen in der Ausbildung. Beiträge zur Lehrerbildung, 30(2), 238–251.Google Scholar
  33. Spinath, B., Stienmeier-Pelster, J., Schöne, C. & Dickhäuser, O. (2002). SELLMO: Skalen zur Erfassung der Lern- und Leistungsmotivation. Manual. Göttingen: Hogrefe.Google Scholar
  34. Universität Potsdam (2017). Qualitätsoffensive Potsdam: Das Projekt. Professionalisierung – Schulpraktische Studien – Inklusion: Potsdamer Modell der Lehrerbildung. Potsdam (Homepage der Universität Potsdam).Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.BerlinDeutschland
  2. 2.Universität PotsdamPotsdamDeutschland

Personalised recommendations