Advertisement

Verwischung der Grenze zwischen innerer und äußerer Sicherheit

  • Ulf von KrauseEmail author
Chapter
  • 838 Downloads
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Neue Formen der Auseinandersetzungen (asymmetrische Kriege, Cyber War) führen dazu, dass die Grenze zwischen innerer und äußerer Sicherheit zunehmend verwischt werden. Sicherheitspolitik ist heute daher als umfassendes, gesamtstaatliches Risikomanagement nach innen und außen zu verstehen und zu organisieren. Dieses wirft die Frage auf, ob nicht - wie in anderen Staaten selbstverständlich - zur Beherrschung von Krisenlagen alle staatlichen Ressourcen einzusetzen wären, also auch Polizei und Militär gemeinsam.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.KönigswinterDeutschland

Personalised recommendations