Advertisement

Die Flexibilisierung Logistischer Systeme durch Sanierungspotentiale

Chapter
Part of the Schriften zur Quantitativen Betriebswirtschaftslehre book series (QUANTITATIVE, volume 1)

Zusammenfassung

Der in Kapitel 3 erarbeitete Flexibilitätskalkül wird nun zur Untersuchung der prinzipiellen Flexibilisierungswirkung einer Kombination von Präventiv- und Sanierungsmaßnahmen bei der Bewältigung von Unsicherheit genutzt. Dies wird im Kapitel 4 für den speziellen Fall der Disposition von Normal — und Eilbestellungen in der Lagerhaltung geschehen. Zu diesem Zweck steht das schon in Abschnitt 2.1.3 formulierte Modell LAT zur Verfügung. Kapitel 4 wirkt deshalb als Bindeglied zwischen den beiden Hauptteilen der vorliegenden Arbeit: Einerseits wird der Flexibilitätskalkül noch einmal an einem etwas aufwendigeren Beispiel verdeutlicht; andererseits wird jetzt die Flexibilitätswirkung einer Kombination von Präventiv- und Sanierungsmaßnahmen prinzipiell analysiert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Physica-Verlag Heidelberg 1989

Authors and Affiliations

  1. 1.Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und UnternehmensforschungUniversität Mannheim, SchloßMannheim 1Deutschland

Personalised recommendations