Advertisement

Flexibilität in logistischen Systemen

  • Martin Alexander Kühn

Part of the Schriften zur Quantitativen Betriebswirtschaftslehre book series (QUANTITATIVE, volume 1)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Martin Alexander Kühn
    Pages 1-7
  3. Martin Alexander Kühn
    Pages 59-93
  4. Back Matter
    Pages 230-240

About this book

Introduction

Gestützt auf die Theorie der dynamischen Optimierung wird ein Konzept zur Messung der Flexibilität beliebiger betrieblicher Systeme vorgestellt. Die Flexibilität eines Systems, mit der man dessen Fähigkeit zur Bewältigung von Unsicherheit und Dynamik verbindet, ist eng korreliert mit der Fähigkeit des Systems, zu überleben. Das vorgestellte Flexibilitätsmaß kann deshalb zur Unterstützung strategischer Auswahlentscheidungen über Systemlayouts eingesetzt werden. Darüber hinaus werden in diesem Buch Probleme der Planung und Steuerung flexibler Potentiale untersucht, die das Verständnis flexibilitätsorientierter Planung vertiefen. Für konkrete logistische Fragestellungen aus den Bereichen Materialwirtschaft und Kapazitätsplanung werden hierarchisch strukturierte Entscheidungsmodelle entwickelt, die beispielsweise bezüglich der Optimierung des kombinierten Einsatzes von Routine- und Eilbestellungen bei der Lagerdisposition zu völlig neuen und für die Praxis wichtigen Ergebnissen führen.

Keywords

Altern Arbeitszeit Bedarf Bestellmengen Betriebswirtschaft Elastizität Flexibilisierung Flexibilität Führen Lagerhaltung Optimierung Planung Sanierung Steuerung Überstunden

Authors and affiliations

  • Martin Alexander Kühn
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und UnternehmensforschungUniversität Mannheim, SchloßMannheim 1Deutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-95884-7
  • Copyright Information Physica-Verlag Heidelberg 1989
  • Publisher Name Physica-Verlag HD
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-7908-0450-8
  • Online ISBN 978-3-642-95884-7
  • Series Print ISSN 1431-7915
  • Buy this book on publisher's site