Advertisement

Biomembranen

  • Lutz Graeve
  • Matthias Müller
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Alle lebenden Zellen sind von mindestens einer in sich geschlossenen Biomembran umgeben, die das Zellinnere von der Umgebung abtrennt und somit den Stoffaustausch zwischen Zelle und Umwelt begrenzt. Damit stellt die Biomembran eine der essentiellen Grundstrukturen des Lebens dar. Die irreversible Zerstörung der Zellmembran führt unmittelbar zum Zelltod. Alle höheren Zellen haben dazu intrazelluläre Reaktionsräume (Zellorganellen) gebildet, die durch mindestens eine Biomembran begrenzt werden. In diesem Kapitel werden grundlegende Eigenschaften von Biomembranen vorgestellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2014

Authors and Affiliations

  • Lutz Graeve
    • 1
  • Matthias Müller
    • 2
  1. 1.Universität HohenheimInstitut für Biologische Chemie und Ernährungswissenschaft (140c)Stuttgart
  2. 2.Albert-Ludwigs-Universität FreiburgInstitut für Biochemie und Molekularbiologie; ZBMZFreiburg

Personalised recommendations