Advertisement

GenderCoaching bei Vorgesetzten

  • Ingrid Dzalakowski

Zusammenfassung

In den vorhergehenden Kapiteln sind Lösungen für die betriebliche Praxis anhand konkreter, unterschiedlicher Probleme in der Zusammenarbeit zwischen Männern und Frauen in den Unternehmen dargestellt worden. Diese Probleme treten innerhalb einer Abteilung unter den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf verschiedenen Ebenen, also genauso unter Führungskräften auf. Die Reibungsverluste in der Zusammenarbeit sind nur ein Teil der komplexen Gesamtproblematik zwischen den Geschlechtern. Viele Konflikte gehen von „oben“, den Vorgesetzten und Personalentscheidern aus. Denn von dort aus werden die wichtigen Personalentscheidungen getroffen und personalpolitische und arbeitsorganisatorische Maßnahmen gelenkt, die sich ganz massiv auf die Form der Zusammenarbeit und des Umgangs zwischen Männern und Frauen im Unternehmen auswirken. Ausgehend von den Führungsebenen werden grundlegende Einstellungen zur Geschlechterthematik geprägt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1995

Authors and Affiliations

  • Ingrid Dzalakowski

There are no affiliations available

Personalised recommendations