Advertisement

Zielsystem zur teamorientierten Zielerreichung als Unterstützungssystem teilautonomer Gruppenarbeit

  • Rüdiger Fornalski
  • Florian Decker

Zusammenfassung

Seit Anfang der 90er Jahre sind die Unternehmen der Automobilindustrie geprägt von tiefgreifenden Veränderungsprozessen. Die Dynamisierung und Internationalisierung der Märkte bei gleichzeitig wachsenden Überkapazitäten erhöhten den Konkurrenzdruck. Wettbewerbsvorteile japanischer Hersteller —mit der Veröffentlichung der MIT-Studie (Womack, Jones & Roos, 1991) in aller Munde —führten zur Initiierung weitreichender Umstrukturierungsprozesse, die auf eine Erhöhung von Produktivität, Flexibilität und Qualität abzielten. Die AUDI AG hat ein „Lean Managemenf-Programm aufgelegt, das unter anderem die Verflachung der Hierarchie, die Entwicklung einer dezentralen, prozeßorientierten Organisationsstruktur und die Einführung teilautonomer Gruppenarbeit umfaßte.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr.Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 2002

Authors and Affiliations

  • Rüdiger Fornalski
    • 1
  • Florian Decker
    • 1
  1. 1.AUDI AGDeutschland

Personalised recommendations