Advertisement

Markteintrittsstrategien

Dynamik und Komplexität

  • Joachim Zentes

Part of the mir-Edition book series (MIRED)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Joachim Zentes
    Pages 1-22
  3. Dirk Morschett
    Pages 153-176
  4. Rodrigo Isidor, Christian Schwens, Rüdiger Kabst
    Pages 193-205
  5. Jan Hendrik Fisch, Michael-Jörg Oesterle, Katharina Kertels
    Pages 207-225
  6. Birger Maekelburger, Christian Schwens, Rüdiger Kabst
    Pages 255-266
  7. Back Matter
    Pages 287-293

About this book

Introduction

Die Wahl einer geeigneten Markteintrittsform wird als wesentlicher Erfolgsfaktor der Internationalisierung angesehen. In der Forschung herrscht aber oftmals eine statische und eindimensionale Betrachtungsweise vor; insbesondere in Lehrbüchern steht der erstmalige Eintritt in einen ausländischen Markt im Fokus.

Die Beitragsautoren dieses Bandes untersuchen die Problematik der Dynamik und Komplexität von Markteintrittsstrategien. Die Internationalisierungsprozesse von Unternehmen zeigen, dass die erstmals getroffene Eintrittsstrategie im Zeitverlauf angepasst wird; häufig kommt es später zu Marktaustritten. Zugleich zeigt sich, dass Unternehmen verschiedene Eintrittsformen parallel einsetzen, so hinsichtlich unterschiedlicher Strategischer Geschäftsfelder oder Produkt-Markt-Bereiche.

Editors and affiliations

  • Joachim Zentes
    • 1
  1. 1.SaarbrückenDeutschland

Bibliographic information