Organisch-chemische Methoden

in Biochemie, Biologischer Chemie, Molekularbiologie und Medizinischer Chemie

  • Daniel Krois

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xi
  2. Organisch-chemische Methoden, die allgemein in biologischen Fragestellungen Anwendung finden

    1. Front Matter
      Pages 9-9
    2. Daniel Krois
      Pages 61-73
    3. Daniel Krois
      Pages 75-83
    4. Daniel Krois
      Pages 85-105
    5. Daniel Krois
      Pages 107-131
  3. Ausgewählte Beispiele für die Anwendung organisch-chemischer Methoden in biologisch bedeutenden Fragestellungen

  4. Back Matter
    Pages 217-226

About this book

Introduction

Das Buch erläutert synthetische und analytische Methoden der Organischen Chemie, die für Anwendung und Forschung in Biochemie, Molekularbiologie und Medizinischer Chemie eingesetzt werden. Es ist als Lehrbuch im Masterstudium der Chemie, aber auch biologischer und medizinisch-chemischer Fächer gedacht. Es eignet sich zudem wegen der umfangreichen Literaturzitate als Monographie für Anwender im Forschungslabor.
Ein einfaches Grundwissen der Organischen Chemie wird vorausgesetzt, aber wesentliche Aspekte werden in den Kapiteln 1 und 2 wiederholt. Teil 1 des Buches behandelt allgemeine Methoden für die drei Hauptgruppen von Biopolymeren: Peptide und Proteine, Kohlenhydrate und Glycokonjugate sowie Nucleinsäuren. In Kapitel 7 wird die Konjugatbildung zum Markieren von Biomolekülen vorgestellt. Teil 2 hingegen greift einige Themen an Hand konkreter aktueller Publikationen heraus. So kann die Anwendung der im Teil 1 erarbeiteten Methodik im biologischen Kontext verfolgt werden. 
Als Lehrziel soll dieses Buch den Chemiestudierenden die Methodenentwicklung für biologische Fragestellungen veranschaulichen und so zur Weiterentwicklung anspornen. Die Studierenden und Forschenden aus dem biologischen und medizinischen Bereich sollen die Möglichkeiten und gleichzeitig auch den Hintergrund der Methodik besser kennenlernen. Dadurch soll das interdisziplinäre Verständnis wachsen.

Der Autor
Ass. Prof. Dr. Daniel Krois, Institut für Chemische Katalyse der Universität Wien. Forschungsschwerpunkte: Organische Synthese, Konformationsanalyse, Peptidchemie und Spektroskopie. Lehre der Organischen Chemie für Molekularbiologen und Mikrobiologen und für Masterstudierende der Chemie und Biologischen Chemie.

Keywords

Synthese von Biomolekülen Organische Methoden Chemische Analytik Biochemie Markierung von Biomolekülen Molekularbiologie Biologische Chemie Medizinische Chemie Organische Chemie

Authors and affiliations

  • Daniel Krois
    • 1
  1. 1.Institut für Organische ChemieUniversität WienWienAustria

Bibliographic information