Multicast-Kommunikation in verteilten Systemen

  • Dieter Wybranietz

Part of the Informatik-Fachberichte book series (INFORMATIK, volume 242)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Dieter Wybranietz
    Pages 1-4
  3. Dieter Wybranietz
    Pages 5-12
  4. Dieter Wybranietz
    Pages 13-33
  5. Dieter Wybranietz
    Pages 34-88
  6. Dieter Wybranietz
    Pages 133-139
  7. Dieter Wybranietz
    Pages 175-179
  8. Back Matter
    Pages 180-191

About this book

Introduction

Der Datenaustausch zwischen Prozessen über das Versenden von Nachrichten spielt in verteilten Systemen eine zentrale Rolle. Als Ergänzung zu den bekannten Formen der 1:1-Kommunikation werden in diesem Buch 1:n-Kommunikationen (Multicasts) untersucht und umfassend dargestellt, bei denen mit einer einzigen Botschaft mehrere Prozesse erreicht werden können. Der Multicast kann als allgemeine Kommunikationsform aufgefaßt werden, von der Broadcast und Unicast Spezialfälle sind. Nach einer Übersicht über die vielfältigen Anwendungsgebiete von Multicasts werden die besonderen Schwierigkeiten dieser Kommunikationsform behandelt. Durch eine formale Definition unterschiedlicher Zuverlässigkeitsgrade von Multicast-Operationen wird eine Basis für die Klassifikation von Multicast-Protokollen und ihrer Semantik geschaffen. Nach der Diskussion von Basistechniken für die Abwicklung von Multicasts werden mehrere Protokollvarianten vorgestellt sowie Beispiele für die Unterstützung von Multicasts durch Sprachen, Betriebssysteme und Hardware-Bausteine gegeben. Die Integration einer Multicast-Kommunikationsmöglichkeit in eine verteilte Programmiersprache, die auf einem Mehrrechnersystem implementiert wurde, und die dabei gewonnenen Erfahrungen werden ausführlich dargestellt.

Keywords

Betriebssystem Kommunikation Netzwerke Programmiersprache Protokolle Systemsprache UNIX verteilte Systeme

Authors and affiliations

  • Dieter Wybranietz
    • 1
  1. 1.Telenorma — Bosch TelecomZentrale EntwicklungFrankfurt/Main 1Germany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-75689-4
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-52551-6
  • Online ISBN 978-3-642-75689-4
  • Series Print ISSN 0343-3005
  • About this book