Advertisement

Krankheitsverarbeitung

Hintergrundtheorien, klinische Erfassung und empirische Ergebnisse

  • Fritz A. Muthny

About this book

Introduction

In diesem Buch werden die wesentlichen Aspekte der in den letzten Jahren recht kontrovers geführten Diskussion über das Thema Krankheitsverarbeitung diskutiert. Mehrere Beiträge beschäftigen sich theoretisch und empirisch mit der Frage, ob es sinnvoll ist, Coping und Abwehr gegeneinander abzugrenzen. Ein Überblick über Meßverfahren zu Copingprozessen soll die Beurteilung von Ergebnissen erleichtern und bei der Planung und Durchführung von Untersuchungen zu diesem Thema behilflich sein. Empirische Ergebnisse bei verschiedenen Krankheitsbildern (Krebs, Herzinfarkt, chronische Niereninsuffizienz, Multiple Sklerose und Alkoholismus) und unter verschiedenen Fragestellungen demonstrieren Möglichkeiten und Grenzen unterschiedlicher methodischer Vorgehensweisen.

Keywords

Alkoholismus Coping Herzinfarkt Krankheitsverarbeitung Krebs Psychosomatik Stabilität

Editors and affiliations

  • Fritz A. Muthny
    • 1
  1. 1.Abteilung Rehabilitationspsychologie der Universität FreiburgFreiburg im BreisgauBundesrepublik Deutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-75345-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-52065-8
  • Online ISBN 978-3-642-75345-9
  • Buy this book on publisher's site