Advertisement

Fortbildung Osteologie

  • Klaus M. Peters
  • Dietmar P. König

Part of the Fortbildung Osteologie book series (FORTOSTEO, volume 3)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Skelettwachstum und Skeletterkrankungen des Heranwachsenden

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Karl Minas
      Pages 2-4
    3. Christopher Niedhart, Uwe Maus
      Pages 9-13
    4. Klaus M. Peters
      Pages 14-17
    5. Wolfgang Pollähne, Michael Pfeifer, Hansjürgen J. Teichmüller
      Pages 18-21
    6. Wolfgang Pollähne, Michael Pfeifer, Hansjürgen J. Teichmüller
      Pages 22-25
  3. Knochenkrankheiten mit erhöhter Knochendichte

    1. Front Matter
      Pages 33-33
    2. Christopher Niedhart
      Pages 34-39
    3. Christoph Bertram
      Pages 40-41
    4. Klaus M. Peters
      Pages 42-43
    5. Jörg Seidel
      Pages 44-51
    6. Klaus M. Peters
      Pages 52-52
    7. Klaus M. Peters
      Pages 53-55
  4. Neurogene Osteoarthropathien des Erwachsenen

    1. Front Matter
      Pages 57-57
    2. Andreas Roth, Andreas Wagner, Renée Fuhrmann
      Pages 72-76
  5. Knochentransplantation: autolog, homolog, Knochenersatzmaterialien

    1. Front Matter
      Pages 77-77
    2. Christopher Niedhart
      Pages 78-84
    3. Andreas Roth, Andreas Wagner, Jürgen Babisch, Rudolf Albert Venbrocks
      Pages 85-89
    4. Andreas Wagner, Andreas Roth, Rudolf Albert Venbrocks
      Pages 97-101
    5. Christoph H. Lohmann
      Pages 102-108
  6. Osteoimmunologie und Osteoonkologie — Therapeutische Perspektiven der RANK-Ligand-Hemmung

    1. Front Matter
      Pages 117-117
    2. Lorenz Hofbauer, Tilman Rachner
      Pages 118-121
    3. Ulla Stumpf, Walter Josef Fassbender
      Pages 122-127
  7. Back Matter
    Pages 141-144

About this book

Introduction

Mehr als 1800 Fachärzte in Deutschland haben sich inzwischen zum Osteologen DVO zertifiziert. Für diese und alle zukünftigen Osteologen wurde die Buchreihe "Fortbildung Osteologie" konzipiert. Sie beruht auf den Inhalten der regelmäßig durchgeführten osteologischen Seminare der Sektion Osteologie der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie/Orthopädische Chirurgie (DGOOC) zu ausgewählten Schwerpunktthemen. Die fünf Themen von "Fortbildung Osteologie 3" sind Skelettwachstum und Skeletterkrankungen des Heranwachsenden, Knochenkrankheiten mit erhöhter Knochendichte, neurogene Osteoarthropathien des Erwachsenen, Knochentransplantation und Osteoimmunologie.

Keywords

Arthropathie Arthropathien Chirurgie Immunologie Knochenkrankheiten Knochentransplantation Neurogene Osteoarthropathien Orthopädie Osteoimmunologie Osteologie Osteoporose Skeletterkrankungen Skelettwachstum Transplantation orthopädische Chirurgie

Authors and affiliations

  • Klaus M. Peters
    • 1
  • Dietmar P. König
    • 2
  1. 1.Abteilung für Orthopädie und OsteologieDr. Becker Rhein-Sieg-KlinikNürmbrecht
  2. 2.LVR-Klinik für Orthopädie ViersenViersen

Bibliographic information