Advertisement

Unabhängigkeit und Wirksamkeit von Landesrechnungshöfen

Eine empirisch-vergleichende Bestandsaufnahme

  • Authors
  • Markus Seyfried

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Markus Seyfried
    Pages 3-28
  3. Markus Seyfried
    Pages 63-108
  4. Markus Seyfried
    Pages 109-146
  5. Markus Seyfried
    Pages 147-185
  6. Markus Seyfried
    Pages 187-224
  7. Markus Seyfried
    Pages 225-237
  8. Back Matter
    Pages 239-288

About this book

Introduction

Rechnungshöfe sind bis heute nur selten Gegenstand empirischer Forschung. Vor diesem Hintergrund eröffnet Markus Seyfried völlig neue Einsichten, insbesondere im Hinblick auf viele in der Literatur kursierende Vermutungen über die Unabhängigkeit und die Wirksamkeit von Rechnungshöfen. Er nähert sich dem Forschungsgegenstand aus einer quantitativen Perspektive. So wird beispielsweise die formale Unabhängigkeit der Rechnungshöfe als Summe verschiedener Merkmale begriffen und in einem Index zusammengefasst, der wiederum mit anderen Konstrukten – etwa Ressourcenausstattung oder Wirksamkeit – in einen größeren Kontext gesetzt wird. Mit der Auswertung der zur Verfügung stehenden Daten und der kritischen Diskussion der Resultate leistet der Autor einen wichtigen Beitrag zur Theoriebildung über Rechnungshöfe.

Keywords

Finanzkontrolle Finanzwesen Independent Regulatory Agencies Politikwissenschaft Vergleichende Politikwissenschaft

Bibliographic information