Die deutsch-polnischen Beziehungen 1949–2000

Eine Werte- und Interessengemeinschaft?

  • Editors
  • Wolf-Dieter Eberwein
  • Basil Kerski

About this book

Introduction

Der Band untersucht die deutsch-polnischen Beziehungen seit 1949.
Das Verhältnis zwischen diesen beiden Ländern gilt in Politik und Wissenschaft als Modell für die Beziehungen zwischen Deutschland und seinen östlichen Nachbarn.
Die Beiträge ordnen die Substanz dieser Gemeinschaft integrationstheoretisch ein und analysieren sie empirisch. Dies geschieht in Form einer Darstellung der schwierigen Neugestaltung der bilateralen Beziehungen vor 1989 sowie der Entwicklungen nach der deutschen Wiedervereinigung.
Zwei renommierte Publizisten geben einen Ausblick auf die künftige Entwicklung des deutsch-polnischen Verhältnisses.

Keywords

Beziehung DDR Eliten Integration Normalisierung Politik Vereinigung Wiedervereinigung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-99380-9
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-2986-7
  • Online ISBN 978-3-322-99380-9
  • About this book