Advertisement

Kapitalmarktorientierte Bewertung industrieller F&E-Projekte

  • Authors
  • Hans Christian Reinhardt

Part of the Betriebswirtschaftslehre für Technologie und Innovation book series (BTI, volume 20)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Hans Christian Reinhardt
    Pages 1-13
  3. Hans Christian Reinhardt
    Pages 15-54
  4. Hans Christian Reinhardt
    Pages 55-96
  5. Hans Christian Reinhardt
    Pages 97-114
  6. Hans Christian Reinhardt
    Pages 115-133
  7. Hans Christian Reinhardt
    Pages 135-191
  8. Hans Christian Reinhardt
    Pages 193-218
  9. Hans Christian Reinhardt
    Pages 219-288
  10. Hans Christian Reinhardt
    Pages 289-296
  11. Back Matter
    Pages 297-330

About this book

Introduction

Diese Arbeit entwickelt eine neue Modellgruppe für die Bewertung industrieller Forschung und Entwicklung von Kapitalgesellschaften mit dem Ziel der Steigerung des Shareholder Value. Dabei wird besonders den Handlungsmöglichkeiten (Optionen) des Managements Rechnung getragen, auf unsichere Ereignisse zu reagieren. Erstmals werden bei einem solchen auf der modernen Kapitalmarkttheorie basierenden Ansatz unterschiedliche Quellen der Unsicherheit, insbesondere Marktrisiken und technische Risiken, separat abgebildet. Die Anwendung der Modelle liefert wichtige Erkenntnisse für das Value-based Management von Forschungs- und Entwicklungsprojekten.

Keywords

Aktien Bewertung Forschung & Entwicklung (F&E) Forschung und Entwicklung Fusion Infrastruktur Innovation Kapitalmarkt Optionsgeschäft Vertrauen

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-93484-0
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1997
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-0349-3
  • Online ISBN 978-3-322-93484-0
  • Buy this book on publisher's site