Advertisement

Das Experteninterview

Theorie, Methode, Anwendung

  • Alexander Bogner
  • Beate Littig
  • Wolfgang Menz

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Expertenwissen und Forschungspraxis: die modernisierungstheoretische und die methodische Debatte um die Experten

  3. Theoretische Konzepte

    1. Front Matter
      Pages 31-31
    2. Alexander Bogner, Wolfgang Menz
      Pages 33-70
    3. Michael Meuser, Ulrike Nagel
      Pages 71-93
    4. Karsten Kassner, Petra Wassermann
      Pages 95-111
    5. Michaela Pfadenhauer
      Pages 113-130
  4. Techniken und Interaktionsstrategien

    1. Front Matter
      Pages 131-131
    2. Alexander Bogner, Margit Leuthold
      Pages 155-172
    3. Gabriele Abels, Maria Behrens
      Pages 173-190
    4. Beate Littig
      Pages 191-206
  5. Anwendungsfelder und Beispiele aus der empirischen Forschung

    1. Front Matter
      Pages 207-207
    2. Rainer Trinczek
      Pages 209-222
    3. Ulrike Froschauer, Manfred Lueger
      Pages 223-240
    4. Andrea Leitner, Angela Wroblewski
      Pages 241-256
    5. Michael Meuser, Ulrike Nagel
      Pages 257-272
  6. Back Matter
    Pages 273-278

About this book

Introduction

Beliebt in der Forschungspraxis, doch selten methodisch reflektiert - ExpertInneninterviews fristen in der Literatur zur empirischen Sozialforschung nach wie vor ein Schattendasein. In diesem Buch werden die methodologischen Grundlagen, konkrete Erhebungsmethoden sowie praktische Anwendungsfelder des ExpertInneninterviews vorgestellt.  

Keywords

Arbeitsmarkt Evaluation Expertenwissen Forschungspraxis Interview Marktforschung Meinungsforschung Methoden Methodologie Modernisierung Organisation Politikwissenschaft Sozialberichterstattung Sozialforschung empirische Sozialforschung

Editors and affiliations

  • Alexander Bogner
    • 1
  • Beate Littig
    • 2
  • Wolfgang Menz
    • 3
  1. 1.Institut für Technikfolgen-AbschätzungÖsterreichischen Akademie der Wissenschaften (ITA)WienÖsterreich
  2. 2.Institut für Höhere StudienWienÖsterreich
  3. 3.Fachbereich Gesellschaftswissenschaften, Institut für Gesellschafts- und PolitikanalyseJohann Wolfgang Goethe-UniversitätFrankfurt am MainDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-93270-9
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-3200-3
  • Online ISBN 978-3-322-93270-9
  • Buy this book on publisher's site