Advertisement

Reform der Heimerziehung

Eine Bilanz

  • Norbert Struck
  • Michael Galuske
  • Werner Thole

Part of the Blickpunkte Sozialer Arbeit book series (BLICKSA, volume 2)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Einleitung

    1. Front Matter
      Pages 9-9
  3. Forum

  4. Stichwort

    1. Front Matter
      Pages 99-99
    2. Nicole Janze, Jens Pothmann
      Pages 101-121
  5. Back Matter
    Pages 123-123

About this book

Introduction

Fast 35 Jahre nach den Heimrevolten und zwölf Jahre nach der Wiedervereinigung und dem Inkraftreten des Kinder- und Jugendhilfegesetzes legen die AutorInnen eine kritische Bilanz der Entwicklung der Heimerziehungvor. Ausgehend von einem geschichtlichen Abriss der Reformgeschichte der Heimerziehung werden zentrale Fragestellungen der gegenwärtigen Heimerziehung bilanziert. Die mittlerweile entstandene Vielfalt von Heimerziehungen wird empirisch und konzeptionell ausgelotet. Dabei wird ein Überblick überstatistische Daten und empirische Forschungen zum Arbeitsfeld gegeben und es werden Bezüge zu den Entwicklungen im europäischen Ausland hergestellt. Weiterhin werden konzeptionelle Fragen der bisherigen und künftigen Entwicklungen der ausdifferenzierten Angebotspaletten diskutiert. Auch die alten und neuen Debatten um die geschlossene Unterbringung werden einer kritischen Analyse unterzogen. Schließlich werden die derzeitigen Diskussionen um die Finanzierungsformen der Heimerziehung unter den Stichworten neue Entgeltregelungen und Sozialraumbudgets dargestellt und bewertet. Das Buch gibt somit einen ebenso kompakten wie komplexen Überblick über das Arbeitsfeld Heimerziehung.

Keywords

Erziehung Geschlossene Unterbringung Heime Heimerziehung Heimrevolte Jugendhilfe Kinder Kinder- und Jugendhilfe Kinder- und Jugendhilfegesetz Modernisierung Sozialraum Sozialwesen Vereinigung Wohlfahrt Wohlfahrtsstaat

Editors and affiliations

  • Norbert Struck
    • 1
  • Michael Galuske
    • 2
  • Werner Thole
    • 2
  1. 1.Paritätischen Wohlfahrtsverband, GesamtverbandBerlinDeutschland
  2. 2.Universität KasselDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-89888-3
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-3759-6
  • Online ISBN 978-3-322-89888-3
  • Buy this book on publisher's site