Advertisement

Politische Kommunikation im internationalen Vergleich

Grundlagen, Anwendungen, Perspektiven

  • Editors
  • Frank Esser
  • Barbara Pfetsch

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Politische Kommunikation im internationalen Vergleich: Neuorientierung in einer veränderten Welt

  3. Grundlagen

  4. Anwendungsfelder

  5. Perspektiven

  6. Fazit

  7. Back Matter
    Pages 495-512

About this book

Introduction

Nachdem komparative Ansätze in der Kommunikationswissenschaft lange vernachlässigt wurden, liegt mit diesem Band ein umfassender "State-of-the-Art"-Report der Politischen Kommunikation im internationalen Vergleich vor. Zwanzig Autoren aus Europa und den USA bieten einen systematischen Überblick über die wesentlichen Grundlagen, Anwendungsfelder und Perspektiven.
Im ersten Teil werden die grundlegenden Themen, übergreifenden Entwicklungsprozesse und methodischen Herausforderungen vorgestellt, die sich aus der Modernisierung und Globalisierung politischer Kommunikationsprozessse ergeben.
Im zweiten Teil liegt der Fokus auf den Strukturen, Prozessen, Akteuren, Inhalten und Wirkungen der politischen Kommunikation im Vergleich.
Im dritten Teil werden die besonderen Erkenntnispotentiale und viel versprechenden Forschungseinrichtungen diskutiert, innerhalb derer sich der internationale Vergleich zu einem dynamischen Teilbereich der Kommunikationswissenschaft entwickeln kann.
Der Band dient sowohl zur Einführung in die Thematik als auch zu deren Vertiefung.

Keywords

Globalisierung Internationalisierung Journalismus Kommunikation Kommunikationsforschung Kommunikationswissenschaft Medien Medieninhalt Medienwirkung Politik Politische Kommunikation Öffentlichkeit

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-80392-4
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-13625-7
  • Online ISBN 978-3-322-80392-4
  • Buy this book on publisher's site