Advertisement

Rationale Arrhythmiebehandlung

Ein Paradigmenwechsel

  • Thorsten Lewalter

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Geschichte der Elektrokardiographie

  3. „Neue Erkenntnisse, Neue Entwicklungen, Neue Technik“

    1. Front Matter
      Pages 11-11
    2. A. Gerth, J. Höss, M. Näbauer, G. Steinbeck
      Pages 13-22
    3. T. Lewalter, L. Lickfett, A. Yang, B. Lüderitz
      Pages 55-72
    4. M. Antz, S. Ernst, K. -H. Kuck
      Pages 73-83
  4. Arrhythmiebehandlung — State of the Art

    1. Front Matter
      Pages 113-113
    2. D. Pfeiffer, A. Salameh, A. Hagendorff
      Pages 115-123
    3. W. Jung, D. Andresen, M. Block, D. Böcker, S. H. Hohnloser, K. H. Kuck et al.
      Pages 124-143
    4. J. O. Schwab
      Pages 144-153
    5. S. Saksena
      Pages 154-166
    6. T. Meinertz
      Pages 167-170

About this book

Introduction

Die Behandlung von Herzrhythmusstörungen erfährt aktuell einen raschen und in mancher Hinsicht tiefgreifenden Wandel. Dieser Band greift daher die wesentlichen medizintechnischen Entwicklungen auf dem Gebiet der Herzschrittmacher und Defibrillatoren wie etwa "Home Monitoring" und digitale Signalanalyse auf und verdeutlicht ihre Relevanz für den Praktiker. Die Zusammenführung 3D-anatomischer Darstellung aus dem Computer- oder Kernspintomogramm mit Techniken der elektrischen Aktivierung geeigneter kardialer Strukturen eröffnet neue Horizonte in der Ablationsbehandlung.

Abgerundet wird das Buch durch kompetent beantwortete Fragen der alltäglichen Praxis, etwa die Dimensionierung einer antiarrhythmischen Behandlung in Schwangerschaft und Stillzeit oder Formen der genetischen Diagnostik beim Langen-QT-Syndrom.

Keywords

Arrhythmie Diagnostik Herzrhythmusstörung Herzrhythmusstörungen Herzschrittmacher Katheterablation Vorhofflattern Vorhofflimmern

Editors and affiliations

  • Thorsten Lewalter
    • 1
  1. 1.Medizinische Klinik und Poliklinik IIUniversitätsklinikum BonnBonn

Bibliographic information