Advertisement

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Robert Jungmann
    Pages 1-32 Open Access
  3. Robert Jungmann
    Pages 33-78 Open Access
  4. Robert Jungmann
    Pages 79-150 Open Access
  5. Robert Jungmann
    Pages 151-200 Open Access
  6. Robert Jungmann
    Pages 201-268 Open Access
  7. Robert Jungmann
    Pages 269-280 Open Access
  8. Back Matter
    Pages 281-302

About this book

Introduction

Dieses Open-Access-Buch präsentiert ein praxistheoretisches Konzept, das die Analyse verschiedener Aspekte und Formen kollektiven Handelns ermöglicht. Im Zentrum steht die Erweiterung des Handlungsverständnisses bei Anthony Giddens für Kollektive. Dabei werden Ansätze der Klassiker, der Organisations- und Bewegungsforschung sowie der jüngeren Debatten in Sozialtheorie und Philosophie integriert und miteinander verbunden. Heute wird eine neue Vielfalt an Formen kollektiven Handelns thematisiert, traditionelle Formen werden dagegen in Frage gestellt. Die vorgeschlagene Grundidee lautet: Lösen wir uns vom bisherigen Fokus auf stabile Kollektivakteure, gerät die fragile Praxis kollektiven Handelns in den Blick. Praxistheorien erhalten derzeit große Aufmerksamkeit. Sie haben zur Handlungsfähigkeit von Kollektiven bislang jedoch wenig zu sagen. Das Buch füllt diese Leerstelle und hat dabei stets die Anwendbarkeit für empirische Analysen im Blick.

Der Inhalt
  • Grundfragen kollektiven Handelns
  • Ein praxistheoretisches Konzept kollektiven Handelns
  • Die Konstitution kollektiven Handelns
  • Formen kollektiven Handelns
  • Theoriebildung über die „neuen“ Kollektive
Die Zielgruppen
  • Soziologen, Politologen, Wirtschaftswissenschaftler, Arbeits-, Organisations- und Bewegungsforscher
Der Autor
Robert Jungmann ist Mitarbeiter am Fachgebiet Organisationssoziologie der TU Berlin.

Keywords

Open Access Kollektives Handeln Zusammenarbeit Praxistheorie Neue Kollektive Kooperation Verbindung von Theorie und Daten/Methodologie

Authors and affiliations

  • Robert Jungmann
    • 1
  1. 1.Institut für SoziologieTU BerlinBerlinGermany

Bibliographic information