Advertisement

Fresenius' Zeitschrift für analytische Chemie

, Volume 282, Issue 5, pp 447–449 | Cite as

Bestimmung von Gramicidin mit quantitativer Hochleistungs-Dünnschicht-Chromatographie

  • F. Kreuzig
Originalabhandlungen

Zusammenfassung

Gramicidin kann in Tyrothricin-Reinprodukten und Fermentationsbreiextrakten mit quantitativer Hochleistungs-Dünnschicht-Chromatographie rasch bestimmt werden. Die Sichtbarmachung der Substanzflecken erfolgt durch mechanisierte Besprühung mit 4-Dimethylaminobenzaldehyd. Bei on-line-Auswertung über einen Computer beträgt der Zeitaufwand für eine Bestimmung 9 min, die Standardfehler der Mittelwerte (N = 10, 95 % statistische Sicherheit) liegen zwischen 2,0 und 2,7 %. Mit mikrobiologisch ermittelten Werten besteht hohe Korrelation.

Best. von Gramicidin Chromatographie, Dünnschicht Bespr. mit Dimethylaminobenzaldehyd 

Determination of gramicidin with quantitative high-performance thin-layer chromatography

Abstract

Gramicidin can be determined rapidly in tyrothricin pure products and in fermentation broth extracts by quantitative high-performance thin-layer chromatography. The spots are visualized by mechanized spraying with 4-dimethylaminobenzaldehyde. With on-line computer evaluation one determination requires 9 min. The 95 % confidence limits are 2.0–2.7% (N = 10). There is a high correlation with microbiological results.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Anon.: Code of Federal Regulations 1974, Food and Drugs, 448.25Google Scholar
  2. 2.
    Bethke, H., Santi, W., Frei, R. W.: J. Chromatog. Sci. 12, 392 (1974)Google Scholar
  3. 3.
    Ivashkiv, E.: Biotech. Bioeng. 15, 821 (1973)Google Scholar
  4. 4.
    Kaiser, R. E., u. a.: Einführung in die Hochleistungs- Dünnschicht-Chromatographie. Bad Dürkheim: Eigen-verlag des Instituts für Chromatographie 1976Google Scholar
  5. 5.
    Knecht, J., Stork, G.: diese Z. 270, 97 (1974)Google Scholar
  6. 6.
    Kreuzig, F.: diese Z. 281, 135 (1976)Google Scholar
  7. 7.
    Kreuzig, F.: diese Z. 282, 457 (1976)Google Scholar
  8. 8.
    Nekola, M.: diese Z. 268, 272 (1974)Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1976

Authors and Affiliations

  • F. Kreuzig
    • 1
  1. 1.Forschung und Entwicklung der Biochemie GmbHKundlÖsterreich

Personalised recommendations