Date: 09 Nov 2013

Polypharmazie und Arzneimitteltherapiesicherheit im Alter

Rent the article at a discount

Rent now

* Final gross prices may vary according to local VAT.

Get Access

Zusammenfassung

Hintergrund

Bei adäquater Anwendung stellen Arzneimittel eine effektive und effiziente Intervention in der Versorgung von Patienten dar. Gerade bei älteren, multimorbiden Patienten kann es aber durch die gleichzeitige Einnahme vieler Arzneimittel, die sog. Polypharmazie, zu Risiken in der Verträglichkeit kommen. Zudem treten bei älteren Menschen infolge von altersspezifischen Veränderungen sowie Adhärenzproblemen häufiger unerwünschte Arzneimittelwirkungen auf als bei jüngeren. Daher sollte gerade bei älteren Menschen die Indikation für eine Medikation individuell und sorgfältig nach einer realistischen Nutzen-Risiko-Abwägung sowie unter Berücksichtigung von Lebensqualität und Lebenserwartung gestellt werden.

Material und Methoden

In diesem Beitrag werden einleitend die aktuelle medikamentöse Versorgungssituation von älteren Menschen dargestellt sowie Probleme identifiziert und analysiert.

Ergebnisse

Gestützt auf eine selektive Literaturrecherche werden Empfehlungen zur Erhöhung der Arzneimitteltherapiesicherheit zusammenfassend dargestellt.

Abstract

Background

When used appropriately, drugs are an effective and efficient intervention in the care of patients. However, elderly, multimorbid patients are especially prone to adverse side effects caused by the simultaneous intake of many drugs—this effect is called polypharmacy. Furthermore, adverse medical effects occur more frequently with elderly people compared to younger patients. This is due to age-specific metabolic changes and issues with compliance and adherence. Therefore, the indication for medication should be taken carefully and individually especially for elderly patients, in order to develop a realistic risk–benefit ratio, taking into consideration questions like quality of life and life expectancy.

Materials and methods

In this paper, the current medical care situation of elderly people is presented; problems are identified and analyzed.

Results

Supported by a selected literature search, recommendations for improving medication safety are summarized.