Computing

, Volume 38, Issue 4, pp 325–340

A shortest augmenting path algorithm for dense and sparse linear assignment problems

Authors

  • R. Jonker
    • Faculty of Actuarial Sciences and EconometricsUniversity of Amsterdam
  • A. Volgenant
    • Faculty of Actuarial Sciences and EconometricsUniversity of Amsterdam
Contributed Papers

DOI: 10.1007/BF02278710

Cite this article as:
Jonker, R. & Volgenant, A. Computing (1987) 38: 325. doi:10.1007/BF02278710

Abstract

We develop a shortest augmenting path algorithm for the linear assignment problem. It contains new initialization routines and a special implementation of Dijkstra's shortest path method. For both dense and sparse problems computational experiments show this algorithm to be uniformly faster than the best algorithms from the literature. A Pascal implementation is presented.

AMS Subject Classifications

90 C 0868 E 10

Key words

Linear assignment problemshortest path methodsPascal implementation

Ein Algorithmus mit kürzesten alternierenden Wegen für dichte und dünne Zuordnungsprobleme

Zusammenfassung

Wir entwickeln einen Algorithmus mit kürzesten alternierenden Wegen für das lineare Zuordnungsproblem. Er enthält neue Routinen für die Anfangswerte und eine spezielle Implementierung der Kürzesten-Wege-Methode von Dijkstra. Sowohl für dichte als auch für dünne Probleme zeigen Testläufe, daß unser Algorithmus gleichmäßig schneller als die besten Algorithmen aus der Literatur ist. Eine Implementierung in Pascal wird angegeben.

Copyright information

© Springer-Verlag 1987