Advertisement

Wiederfindung

  • C. Vidal
  • W.-R. Külpmann
Living reference work entry
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Zusammenfassung

Wiederfindung

Englischer Begriff

recovery

Definition

Die Wiederfindung ist das Verhältnis zwischen der gemessenen Konzentration und der tatsächlichen Konzentration. Die Wiederfindung wird bestimmt anhand der Messung einer mit einer bestimmten Menge des Analyten aufgestockten Probe abzüglich der Messung der nicht aufgestockten Probe im Verhältnis zur zugesetzten Menge des Analyten.

Beschreibung

Die Wiederfindung gibt einen wichtigen Anhalt für die Richtigkeit eines Messverfahrens (s. Messverfahren). Mittels Verwendung eines geeigneten internen Standards (Standard, interner) kann bei Verfahren mit schlechter Wiederfindung, z. B. bedingt durch Extraktion, die Richtigkeit deutlich verbessert werden.

Literatur

  1. Dybkaer R (1997) Vocabulary for use in measurement procedures and description of reference materials in laboratory medicine. Eur J Clin Chem Clin Biochem 35:141–173PubMedGoogle Scholar

Copyright information

© © Springer-Verlag GmbH Deutschland 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Landeskriminalamt NiedersachsenDezernat 53 „Chemie“HannoverDeutschland
  2. 2.HannoverDeutschland

Personalised recommendations