Advertisement

Messunsicherheit, Ermittlungsmethode der

  • C. Vidal
  • W. -R. Külpmann
Living reference work entry
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Zusammenfassung

Messunsicherheit, Ermittlungsmethode der

Englischer Begriff

evaluation type of measurement uncertainty; type A evaluation; type B evaluation

Definition

Bei der Ermittlung der Messunsicherheit müssen mehrere Komponenten, Typ A und B, berücksichtigt werden. Ermittlungsmethode A basiert auf der statistischen Analyse von Messwerten, die man unter Wiederholbedingungen (s. Wiederholbedingung von Messungen) erhalten hat. Ermittlungsmethode B berücksichtigt andere Beiträge zur Messunsicherheit und kann u. a. abgeschätzt werden aus allgemeinen Kenntnissen und Erfahrungen zum Messverfahren und den eingesetzten Instrumenten bzw. Materialien, Herstellerangaben und Kalibrierscheinen oder Zertifikaten (Brinkmann 2012). Für Anmerkungen s. Literatur.

Literatur

  1. Brinkmann B (2012) Internationales Wörterbuch der Metrologie (VIM) Deutsch-englische Fassung. ISO/IEC-Leitfaden 99:2007, 4. Aufl. Beuth-Verlag, BerlinGoogle Scholar

Copyright information

© © Springer-Verlag GmbH Deutschland 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Landeskriminalamt NiedersachsenDezernat 53 „Chemie“HannoverDeutschland
  2. 2.HannoverDeutschland

Personalised recommendations