Advertisement

Liquor-L-Laktat

Living reference work entry
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Zusammenfassung

Liquor-L-Laktat

Englischer Begriff

CSF L-lactate

Definition

CSF-L-Laktat, Kenngröße der akuten ZNS-Durchblutungsstörung und Kenngröße der akuten bakteriellen Meningitis mit Ausschlussgrenze ≥3,5 mmol/L, ist Endprodukt der anaeroben Glykolyse von Zellen des Zentralnervensystem (ZNS), das bei O2-Mangel ansteigt.

Molmasse

Laktat.

Untersuchungsmaterial – Entnahmebedingungen

Lagerung von 0,5 mL Ventrikel-, Subokzipital-(SOP-), Lumbal-Liquor in sterilen, verschlossenen Plastikröhrchen. Klare, zellarme CSF (nativ oder entzellt) 3 Stunden ohne Zusatz bei Raumtemperatur stabil; trübe oder blutige Proben entzellen, mit Na-Fluorid-Zusatz oder bei −20 °C lagern. Venöses Blut ist nicht erforderlich.

Probenstabilität

S. Untersuchungsmaterial.

Analytik

Laktat.

Konventionelle Einheit

mg/dL.

Internationale Einheit

mmol/L.

Umrechnungsfaktor zw. konv. u. int. Einheit

0,111.

Referenzbereich – Erwachsene

In Ventrikel-, Subokzipital-(SOP-), Lumbal-Lliquor:

Alter (Jahre)

L-Laktat-Konzentration im Liquor

mmol/L

mg/dL

16–50

1,5–2,1

13,5–18,9

>51

1,7–2,6

15,3–23,4

Referenzbereich – Kinder

in Ventrikel-, Subokzipital-(SOP-), Lumbal-Liquor: 0–15 Jahre 1,1–1,8 mmol/L (9,9–16,2 mg/dL).

Diagnostische Wertigkeit

Im Vergleich zu anderen CSF-Tests zeigt der L-Laktat-Test mit Ausschlussgrenze ≥3,5 mmol/L (≥31,5 mg/L) höchste Praktikabilität bei der Differenzialdiagnostik bakterielle/aseptische (virale) Meningitis mit 100 % Sensitivität und 99,6 % Spezifität.

Literatur

  1. Kleine TO (2005) Notfall-Programm. In: Zettl K, Lehmitz R, Mix E (Hrsg) Klinische Liquordiagnostik, 2. Aufl. W. de Gruyter, Berlin/New York, S 127–134Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Laboratoriumsmedizin und Pathobiochemie, Molekulare Diagnostik Standort Marburg Referenzlabor für LiquordiagnostikUKGM Universitätsklinikum Gießen und MarburgMarburgDeutschland

Personalised recommendations