Advertisement

Kosten

  • C. Vidal
  • W. R. Külpmann
Living reference work entry
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Zusammenfassung

Kosten

Definition

Kosten, die der einzelnen Analyse direkt zugeordnet werden können, heißen direkte, jene, die aus dem Analysenumfeld resultieren, heißen indirekte Kosten.

Beschreibung

Die direkten Kosten einer Analyse umfassen die Kosten für die unmittelbar beteiligten Personen, Reagenzien, Verbrauchsmaterialien und Geräte entsprechend ihrem Einsatz bei der Untersuchung. Zu den indirekten Kosten gehören z. B. die Kosten für Arbeitsraum, Strom, Wasser, Reinigung, Datenverarbeitung. Direkte und indirekte Kosten ergeben zusammen die Vollkosten.

Literatur

  1. Gibitz HJ, Ashly P, Barclay J et al (1993) Guidelines for cost analysis of analysers in clinical laboratories. In: Haeckel R (Hrsg) Evaluation methods in laboratory medicine. VCH, Weinheim, S 277–294Google Scholar

Copyright information

© © Springer-Verlag GmbH Deutschland 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Landeskriminalamt NiedersachsenDezernat 53 „Chemie“HannoverDeutschland
  2. 2.HannoverDeutschland

Personalised recommendations