Kolligative Eigenschaften

Living reference work entry
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Zusammenfassung

Kolligative Eigenschaften

Englischer Begriff

colligative properties

Definition

Bezeichnung für solche Stoffeigenschaften, die nur von der Zahl (z. B. Menge oder Konzentration), nicht aber von der chemischen Natur der Teilchen abhängen (z. B. Gasvolumen, Dampfdruck).

Beschreibung

Ein typisches Beispiel für eine kolligative Eigenschaft mit Bedeutung im klinisch-chemischen Labor ist die Gefrierpunktserniedrigung.

Literatur

  1. Falbe J, Regitz M (Hrsg) (1996) Römpp Chemie Lexikon, 10. Aufl. Georg Thieme Verlag, Stuttgart/New YorkGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Medizinische Diagnostik GmbHBioscientiaIngelheimDeutschland

Personalised recommendations