Advertisement

Hochleistungs-Dünnschichtchromatographie

  • C. Vidal
  • W.-R. Külpmann
Living reference work entry
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Zusammenfassung

Hochleistungs-Dünnschichtchromatographie

Synonym(e)

HPTLC

Englischer Begriff

high performance thin layer chromatography

Beschreibung

Bei der HPTLC werden Trennschichten verwendet, die sich aus kleineren Partikeln als bei der Dünnschichtchromatographie (TLC) sonst üblich zusammensetzen. Es resultieren eine vergleichsweise größere Trennleistung und niedrigere Nachweisgrenzen. Nachteilig gegenüber anderen chromatographischen Verfahren, z. B. HPLC, ist die mangelnde Mechanisierbarkeit.

Literatur

  1. Demme U (2009) Neuroleptic drugs and antidepressants: High-performance thin-layer chromatography. In: Külpmann WR (Hrsg) Clinical toxicological analysis. Wiley-VCH, Weinheim, S 422–429Google Scholar

Copyright information

© © Springer-Verlag GmbH Deutschland 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Landeskriminalamt NiedersachsenDezernat 53 „Chemie“HannoverDeutschland
  2. 2.HannoverDeutschland

Personalised recommendations