Advertisement

Die deutsche Kultur des Scheiterns und ihre Auswirkungen auf Entrepreneurship

Living reference work entry

Zusammenfassung

Im vorliegenden Beitrag sucht der Autor nach Lösungswegen für den Umgang mit unternehmerischen Krisen in unserem Land.

Seine These: nur der unverkrampfte Umgang mit dem Scheitern wird gleichzeitig unternehmerischen Mut fördern.

Neben aktuellen Zahlen zur sozio-ökonomischen Situation Deutschlands nennt er detailliert Gründe und Ursachen für Insolvenzen.

Er kritisiert eine Mentalität, die das Scheitern tabuisiert und damit den einzelnen Unternehmer enorm unter Druck setzt.

Kommt es zur Krise, fehlt es an schnellen, effizienten und flächendeckenden Beratungsangeboten.

Am Beispiel der USA zeigt von Unruh exemplarisch deren vorbildlichen Umgang mit Krisen und wünscht sich eine Zukunft, in der wirtschaftliche Niederlagen präventiv vermieden oder konstruktiv in einen Neustart umgewandelt werden. (Zeichen inkl. Leerzeichen 798)

Schlüsselwörter

Turnaround Krise Insolvenz Beratung Scheitern Restart 

Literatur

  1. AGSBV - Arbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung der Verbände. 2011. Positionspapier zur Finanzierung der Schuldnerberatung.Google Scholar
  2. Anwaltskanzlei Heckmann. 2014. Reform des Insolvenzrechts 2014. http://www.heckmann.net/reform-insolvenzrecht/. Zugegriffen am 11.10.2014.
  3. Bretz, Michael. 2014. „Insolvenzstatistik“: 3. Deutscher Gläubigerkongress. http://glaeubigerkongress.com/wpcontent/uploads/2012/09/bretzinsolvenzstatistikDGK-2014.pdf. Zugegriffen am 25.06.2014.
  4. Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz. Das Pfändungsschutz-Konto. 2014. http://www.bmjv.de/DE/Ministerium/AbteilungeniRechtspflege/ZwangsvollstreckungZwangsversteigerung/PKontol.doc/PKonto.html. Zugegriffen am 25.06.2014.
  5. Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. 2011. Geschäfte mit der Armut _ unseriöse Kreditvermittlung und Schuldenregulierung. http://www.bmfsfj.de/RedaktionBMFSFJ/Broschuerenstelle/Pdf-AnlagenlPRM-24388-FaltblattGeschafte-mit-der-Ar,property=pdf,bereich=,sprache=de,rwb=true.pdf. Zugegriffen am 25.06.2014.
  6. Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. 2010. http://www.bmwi.de/DE/Presse/pressemitteilungen.did=353832.html. Zugegriffen am 25.06.2014.
  7. Dostert, Elisabeth. 2010. Das Scheitern als Chance. http://www.sueddeutsche.de/karriere/selbststaendig-machen-dasscheitern-als-chance-1.5_08_966. Zugegriffen am 25.06.2014.
  8. Faltin, Günter. 2013. Kopf schlägt Kapital: Die ganz andere Art ein Unternehmen zu gründen. Von der Lust, ein Entrepreneur zu sein, 2. Aufl. München: Deutscher Taschenbuch-Verlag.Google Scholar
  9. Hasenheit, Aicke. 2012. Schutzschirmverfahren. http://www.bdpaktuell.de/81/insolvenzrecht.htm. Zugegriffen am 25.06.2014.
  10. Jommersbach, Silke. 2007. Schuldnerberatung. http://www.focus.de/finanzenlbankenlkreditltid-8003/schuldnerberatung_aid_139343.html. Zugegriffen am 25.06.2014.
  11. Kasperski, Hans Joachim. 2006. Ursache von Insolvenzen: Gründe für Unternehmensinsolvenzen aus der Sicht von Insolvenzverwaltern. Wirtschaft Konkret Nr. 414. Mannheim: Euler Hermes Kreditversicherung/Zentrum für Insolvenz und Sanierung an der Universität Mannheim.Google Scholar
  12. Leidig, G. A. Jordans, und J. Merzbach. 2003. Früherkennung von Unternehmenskrisen und Insolvenzgefahren. Wiesbaden: Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.Google Scholar
  13. Letzel, Stephan. 2008. Studie „Armut, Schulden und Gesundheit“. Mainz: Instituts für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin der Universität Mainz.Google Scholar
  14. Lieb, Hans. 2009. Krise _ Herausforderung und Chance. systhema 23(1): 25–39.Google Scholar
  15. NPR. 2009. FailCon: Failing Forward To Success. http://www.npr.org/templates/story/story.php?storyld=114271856. Zugegriffen am 25.06.2014.
  16. Oldenburg, Felix. 2014. Energiewende? Jetzt brauchen wir eine Sozialwende! Huffington Post. http://www.huffingtonpost.de/felix-oldenburg/energiewende-jetzt-braucht_b_4628276.html? Zugegriffen am 31.03.2015.
  17. Pfändungstabelle. 2014. http://www.hartziv.org/pfaendungstabelle.html. Zugegriffen am 25.06.2014.
  18. Scharmer, Claus Otto. 2013. Theorie U: Von der Zukunft her führen: Presencing als soziale Technik, 1. Aufl. Heidelberg: Carl Auer Verlag.Google Scholar
  19. Schleucher, Gerhard, und Christine Steindorfer. 2008. Die Kraft des Scheiterns: Eine Anleitung ohne Anspruch auf Erfolg, 1. Aufl. Graz: Leykam.Google Scholar
  20. Schmiese, Wulf. 2013. Deutschland überlässt den USA die Zukunft. http://www.cicero.de/kapital/deutschland-ueberlaesst-den-usa-diezukunft/54023. Zugegriffen am 25.06.2014.
  21. Stiftung Finanzverstand. 2014. http://www.stiftung-finanzverstand.de/. Zugegriffen am 25.06.2014.
  22. Uppenbrink, Thomas. 2014a. Unternehmenskrise _ jetzt sind spezielle Berater mit Erfahrung gefordert! http://www.uppenbrink.de/images/fachartikel/sanierung/sani21.pdf. Zugegriffen am 25.06.2014.
  23. Uppenbrink, Thomas. 2014b. Steuerberaterhaftung im Zuge der „Neuen Insolvenzordnung“. http://www.uppenbrink.de/images/fachartikel/steuerberatung/stbO1.pdf. Zugegriffen am 25.06.2014.
  24. Zahlmann, Stefan, und Sylka Scholz. 2005. Scheitern und Biographie: Die andere Seite moderner Lebensgeschichten, 1. Aufl. Gießen: Psychosozial- Verl.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Team U - Die Turnaround Berater GmbHKölnDeutschland

Personalised recommendations