Advertisement

Exazerbation einer obstruktiven Atemwegserkrankung (Asthma/COPD)

  • Andreas Klemmer
  • Claus Vogelmeier
Living reference work entry
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Zusammenfassung

Als Exazerbation der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) wird eine akute Verschlechterung des Krankheitsbildes bezeichnet, die über die üblichen Tagesschwankungen hinausgeht und eine (vorübergehende) Änderung der medikamentösen Therapie notwendig macht. Als akute Exazerbation eines Asthma bronchiale wird eine Verschlechterung der Asthmasymptome bezeichnet, die eine Intensivierung der Bedarfsmedikation und ggf. weitere medizinische Maßnahmen erforderlich macht. Die Therapieoptionen bei der COPD-Exazerbation und bei der akuten Exazerbation des Asthma bronchiale und beim akuten Asthmaanfall sind schweregradabhängig.

Literatur

  1. Nationale Versorgungsleitlinie (2010) Asthma, 2. Aufl., Webseite des Ärztlichen Zentrums für Qualität in der Medizin. www.asthma.versorgungsleitlinien.de
  2. Anthonisen NR, Manfreda J, Warren CP, Hershfield ES, Harding GK, Nelson NA (1987) Antibiotic therapy in exacerbations of chronic obstructive pulmonary disease. Ann Intern Med 106(2):196–204CrossRefPubMedGoogle Scholar
  3. Buhl R, Berdel D, Criee CP, Gillissen A, Kardos P, Kroegel C et al (2006) Guidelines for diagnosis and treatment of asthma patients. Pneumologie 60(3):139–177CrossRefPubMedGoogle Scholar
  4. Global Initiative for Chronic Obstructive Lung Disease (GOLD) (2013) Global strategy for the diagnosis, management, and prevention of chronic obstructive pulmonary disease. www.goldcopd.org
  5. Korn S, Taube C, Buhl R (2012) Treatment strategies for asthma. Internist (Berl) 53(4):429–438CrossRefGoogle Scholar
  6. Leuppi JD, Schuetz P, Bingisser R et al (2013) Short-term vs conventional glucocorticoid therapy in acute exacerbations of chronic obstructive pulmonary disease: the REDUCE randomized clinical trial. JAMA 309(21):2223–2231CrossRefPubMedGoogle Scholar
  7. Vogelmeier C, Buhl R, Criee CP et al (2007) Guidelines for the diagnosis and therapy of COPD issued by Deutsche Atemwegsliga and Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin. Pneumologie 61:e1–e40CrossRefPubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Klinik für PneumologieUniversitätsklinikum Standort MarburgMarburgDeutschland
  2. 2.Klinik für Innere Medizin mit Schwerpunkt PneumologieUniversitätsklinikum MarburgMarburgDeutschland

Personalised recommendations